Salt hat auch eine neue Masche gefunden mehr Geld zu kassieren.
Habe ein ehemaliges Coop Prepaid Produkt mit Gratis Anrufen auf Salt Mobile. Nennt sich heute Salt Prepaid 3000.

Nachdem Salt immer mehr 2G Basisstationen abbaute kaufte ich ein modernes Smartphone.
Zwar ist die Versorgung besser, jedoch habe ich die Hälfte der Anrufe mit sehr schlechter Tonqualität auf 3G.
Beim Rückruf war die Verbindung jedes mal gut.
Wenn ich angerufen werde sind die Hälfte der Gespräche verzerrt.
Der Helpdesk riet mir das Gerät auf 2G zu stellen, weil sie nicht wissen wo der Fehler liegt.
Gleiches Gerät mit Sunrise und Swisscom Karte keine Probleme.

Werde den Verdacht nicht los, dass Salt so mehr kassiert. Bei Fehlverbindungen ruft man meistens zurück-
Nutze die SIM Karte in einem alten Gerät und werde das Gerät nicht mehr nachladen wenn alles aufgebraucht ist.