Ergebnis 1 bis 4 von 4

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Registriert seit
    31.08.2008
    Beiträge
    50

    Nach Windows 10 Update sind Netzwerklaufwerke verschwunden

    irgendwann nach einem Windows 10 Update sind die bisher im Explorer sichtbaren Netzwerklaufwerke verschwunden, bis auf zwei direkt am Router angeschlossene. ich betreibe zwei PCs - einen Desktop und einen Laptop im LAN. Vom Desktop her sehe ich unter Netzwerke den Laptop mit seinem Laufwerk. Umgekehrt seit neuestem nicht mehr. Zwar ist der Desktop als Symbol sichtbar, aber dort kann ich nur "Eigenschaften" abrufen, sehe aber keines der beiden enthaltenen Laufwerke (1. für System, 2. für alle Daten). Ich habe bereits unter Windows Features SMB 1.0 (alle drei Checkboxes) aktiviert, was beim Einbinden eines WDMyCloud-Laufwerkes half, aber hier ohne Resultat. Auf der Microsoft Support-Seite bin ich nicht fündig geworden. Auch im PCTIPP-Forum fand ich nichts einschlägiges. Da ich glaube, dass es sich dabei um ein eher generelles Problem handelt, stelle ich hier die Bitte um Hinweise ins Forum.
    Windows 10 Build 1809 läuft auf beiden PCs.
    Danke für jeden zielführenden Hinweis
    WLa

  2. #2
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    6.117
    Hallo WLa

    Beim Update auf 1809 gab es punkto Netzwerk in Windows 10 einige Änderungen. Im Januar-Heft hatten wir einen ausführlichen Artikel zum Thema. Abonnenten können die PDFs kostenlos herunterladen. Das Heft kann man sonst hier noch kaufen https://www.pctipp.ch/epaper/?tx_idg...Bissue%5D=1957.

    Falls du das Heft nicht mehr hast, bitte PN an mich.

    Herzliche Grüsse
    Gaby
    Redaktion PCtipp
    ---------------
    *** PCtipp Heft oder E-Paper abonnieren ***
    *** Auf Facebook: PCtipp, Computerworld *** PCtipp auf Google+ und Twitter ***

  3. #3
    Registriert seit
    31.08.2008
    Beiträge
    50

    Danke Gaby

    Habe mir gerade den Artikel geholt. Werde ihn studieren und dann versuchen, mein Problem zu lösen
    Herzlich
    WLa

  4. #4
    Registriert seit
    31.08.2008
    Beiträge
    50

    leider kein Erfolg

    Hallo Gaby
    ich habe die Anleitungen im Artikel minutiös befolgt und alles konnte ich so einstellen. Auch fand ich, dass auf den beiden Computern die Arbeitsgruppennamen unterschiedlich waren, habe sie nun vereinheitlicht. Das Ethernet-Netzwerk hat auf den beiden Computern allerdings immer noch unterschiedliche Namen - weiss nicht, ob das von Relevanz ist.
    Nach den durchgeführten Einstellungen ist nun zwar unter Netzwerk der PC (Name SOHO) sichtbar, aber wenn ich darauf klicke, läuft oben ein immer länger werdender grüner Balken und irgendwann nach etlichen Minuten kommt die Fehlermeldung (kein Zugriff auf SOHO; oder so ähnlich). Umgekehrt von SOHO kann ich ohne Probleme auf Laufwerk und Ordner des Laptop zugreifen.
    Dann experimentierte ich und gab die IP-Adresse oben ein, wo "Netzwerk" steht - und pluff, alle freigegebenen Ordner waren da. Ich kann auch die Ordner mit Hilfe der IP-Adresse verbinden (z.B. \\192.168.1.107\Daten) und Laufwerkbuchstaben vergeben. Aber das ist ja nicht unbedingt der optimale, bzw. von Microsoft vorgesehene Weg.
    Gibt es aus der PCTIPP-Trickkiste vielleicht noch weitere Hinweise?
    Danke fürs Mitdenken und Beraten
    WLa

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •