Sicher eine gute Maschine, wenn man solche Geräte mag. Dazu eine Frage. Habt ihr das Gerät mal geöffnet, um zu sehen, wie gut man an die Innereien herankommt? Insbesondere die Stützbatterie. Ich musste letzthin das All-in-One Gerät meiner Freundin komplett zerlegen, bis ich endlich zum Mainboard gelang. Auf Deutsch gesagt eine absolute Zumutung nur um so eine CR2032 zu wechseln. Und dann war es auch noch eine direkt verlötete mit Anschlusskabel.
Für mich wäre bei einem Gerät eine gute Zugänglichkeit zu den Innereien auch ein Testkriterium.