Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Dies sind Kommentare zum PCtipp Artikel: SwissID: Kommunikation der neuen AGB verärgert Kunden
    Die SwissSign Group, Anbieterin der digitalen Identität, hat die AGB erneuert. Die Intransparenz bezüglich Neuerungen und warum es keine Vorlaufzeit gibt, verärgert die Kunden. » Zum Artikel
  1. #1
    Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    11

    Swiss ID: Kommunikation der neuen AGB verärgert Kunden

    Auch ich habe mich masslos geärgert über diese Art der Kommunikation. Dass die geänderten Bedingungen keine Vorlaufzeit haben, ist das eine. Dass es diesen Leuten auch im Jahr 2019 noch nicht in den Sinn kommt, die Änderungen auf der Website transparent auszuweisen (vorher - nachher), gibt mir sehr zu denken. Immerhin hat der PCTipp nun Änderungen und Bemerkungen dazu veröffentlicht. Warum muss man das diesen Leuten immer zuerst mit Protesten mitteilen?

    Andererseits überraschte mich die Art und Weise des Vorgehens nicht, wenn man bedenkt, dass (halb-)staatliche Player wie Post und SBB an Bord sind. Es ist genau die Art des Vorgehens dieser Organisationen in ihrem jeweiligen Kerngeschäft.

    Zu denken gibt mir höchstens, dass diese Organisation im sicherheitsrelevanten Bereich tätig ist. Wenn diese Organisation nicht mal anständig kommunizieren kann, habe ich grösste Bedenken, dass sie mit unseren Daten dann besser umgehen. Es würde mich nicht überraschen, wenn nur die Fassade stimmt und im Hintergrund vieles morsch ist.

  2. #2
    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    630
    "...mit einem Dritten zusammenarbeiten..."
    Und dieser sitzt in a) der Schweiz, b) der EU, c) in Europa, d) den USA, e) sonstwo?
    Dann bitte in den AGB aber auch gleich auf das Datenschutzniveau (DSG, DSGVO, Privacy Shield) hinweisen. Und plötzlich sind die doch so sehr Swiss klingenden Zugangssysteme nämlich gar nichts mehr Anderes als noch ein Google Authenticator, und der ist kostenfrei.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •