Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    4

    Frage Win 10: Problem, Firefox als Standard-Browser zu definieren

    Windows 10 Home x64:

    Vorübergehend habe ich von Firefox auf Chrome als Standard-Browser gewechselt. Jetzt möchte ich wieder zum ebenfalls installierten Firefox (Attachment 1) zurück wechseln.

    Das ist mir nicht gelungen. Beim Versuch mit Anklicken der Schaltfläche 'Chrome' unter 'Webbrowser' in 'Einstellungen'_'Standard Apps' erscheint ein Auswahlmenü, in dem Firefox fehlt (Attachment 2).

    Vielen Dank im Voraus für eine Anleitung zur Abhilfe bei diesem Problem!
    uk

  2. #2
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    6.118
    Hallo uk

    Hilft es eventuell, wenn du direkt im Firefox auch noch die Standard-Einstellung vornimmst? Das ist hier beschrieben:
    https://www.pctipp.ch/tipps-tricks/k...-aendern-83012

    Herzliche Grüsse
    Gaby
    Redaktion PCtipp
    ---------------
    *** PCtipp Heft oder E-Paper abonnieren ***
    *** Auf Facebook: PCtipp, Computerworld *** PCtipp auf Google+ und Twitter ***

  3. #3
    Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    94
    Ich habe das gleiche Problem. Bei Einstellungen Firefox definiere ich den Browser als Standardbrowser.
    Leider akzeptiert Windows dies nicht, sondern öffnet das Fenster mit den Standard-Apps.
    Neben Webbrowser Edge sind nur noch Chrome und IE aufgeführt.
    Gibt es da eine Lösung?

  4. #4
    Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    94
    Es scheint, dass niemand eine Lösung für dieses Problem.
    Microsoft scheint Firefox total zu ignorieren und als Konkurrenz zu Edge nicht in Betracht zieht.
    Das Einstellen von Firefox als Standardbrowser via Einstellungen funktioniert nicht.

  5. #5
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    6.118
    Hallo fefe

    Versuche sonst diesen Ansatz: Auf Start klicken, die Windows-Einstellungen öffnen. Dort via Apps zu Standard-App gehen. Jetzt aber: Scrolle herunter und klicke unten auf den Link Standardeinstellungen nach App festlegen". Erscheint der Firefox dort auch nicht?

    Sonst solle laut Mozilla noch das Deinstallieren von Firefox (an dieser Stelle am besten ein Reboot) mit nachfolgendem Neuinstallieren helfen. Die Nutzerdaten bleiben dabei für gewöhnlich erhalten, weil die im Profilordner liegen.

    Herzliche Grüsse
    Gaby
    Geändert von Gaby Salvisberg (28.08.2019 um 11:02 Uhr)
    Redaktion PCtipp
    ---------------
    *** PCtipp Heft oder E-Paper abonnieren ***
    *** Auf Facebook: PCtipp, Computerworld *** PCtipp auf Google+ und Twitter ***

  6. #6
    Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    94
    Doch da erscheint Firefox, sogar mehrmals. Nur wie kriege ich den nun in die Liste der Webbrowser, wo sich schon
    Edge, IE, Chrome befinden? Ich kann zwar draufklicken, aber passieren tut weiter nichts.

    Noch eine Zusatzfrage: Gibt es eigentlich in W10 die Spiele Solitaire, Spider etc. noch? Wo findet man die, falls ja?

  7. #7
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    6.118
    Hallo fefe

    Zitat Zitat von fefe Beitrag anzeigen
    Doch da erscheint Firefox, sogar mehrmals. Nur wie kriege ich den nun in die Liste der Webbrowser, wo sich schon
    Edge, IE, Chrome befinden? Ich kann zwar draufklicken, aber passieren tut weiter nichts.
    Wenn du du dort auf Firefox klickst, kommt dann kein Button "Verwalten"? Da kann man alle Standards und Protokolle (z.B. https) auf Firefox umstellen.

    Und falls es dann immer noch nicht geht, bleibt nicht viel übrig, als es mit einer Neuinstallation von Firefox zu versuchen. Das ist aber eigentlich auch keine grosse Sache. Die Einstellungen usw. bleiben dabei erfahrungsgemäss erhalten.

    Falls du der Sache mit dem Erhalten der Einstellungen nicht traust: Firefox-Menü/Hilfe/Informationen zur Fehlerbehebung. Klicke hinter Profilordner auf Ordner öffnen. Schliesse Firefox, lasse den Profilordner noch geöffnet. Erstelle irgendwo anders einen Ordner wie z.B. «FirefoxProfilBackup» und kopiere den kompletten Inhalt des Profilordners in den Backup-Ordner.
    Danach kannst du Firefox bedenkenlos deinstallieren.
    Computer neu starten
    Firefox von hier herunterladen: https://www.mozilla.org/de/firefox/
    Und installieren. Die Einstellungen werden übernommen.
    Falls die Einstellungen nicht übernommen werden: den neuen Profilordner wieder via Informationen zur Fehlerbehebung öffnen und die Daten aus dem Backup-Ordner dorthin zurückkopieren.

    Zur anderen Frage: Es gäbe theoretisch die Microsoft Solitaire Collection als App für Windows 10. Aber die ist laut meinem ersten Eindruck übel mit Werbung gefüllt und nervt mit dem Erstellen eines Microsoft-Kontos.
    Da würde ich vermutlich vorher zu http://solitaireforfree.com und http://minesweeperforfree.com greifen...

    Herzliche Grüsse
    Gaby
    Redaktion PCtipp
    ---------------
    *** PCtipp Heft oder E-Paper abonnieren ***
    *** Auf Facebook: PCtipp, Computerworld *** PCtipp auf Google+ und Twitter ***

  8. #8
    Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    94
    Leider lässt sich der Firefox Profil Ordner nicht kopieren. Der Vorgang bricht ab mit dem Hinweis eines Fehlers.
    Es bleibt mir nichts anderes übrig als die Deinstallation von Firefox mit dem gewissen Risiko, alle meine Daten zu verlieren.
    Und ob eine Deinstallation überhaupt hilft? Hat jemand Erfahrungen gemacht?
    Ich verstehe nur nicht, warum MS den Firefox als Standardbrowser nicht zulässt, so wie es bis auf W10 immer geklappt hat.
    Mit Chrome ist es doch auch kein Problem. Warum wehrt sich Mozilla nicht?

  9. #9
    Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    94
    Hallo Gaby
    Ich habe nun Firefox neu heruntergeladen, aber vergessen diesen zuerst zu deinstallieren.
    Die Einstellung für den Standardbrowser Firefox ist nun ok.
    Nur wie kriege ich nun die eine Version wieder vom PC weg?
    In der Systemsteuerung sehe ich nur eine Mozilla Firefox Version.





    Zitat Zitat von Gaby Salvisberg Beitrag anzeigen
    Hallo fefe




    Wenn du du dort auf Firefox klickst, kommt dann kein Button "Verwalten"? Da kann man alle Standards und Protokolle (z.B. https) auf Firefox umstellen.

    Und falls es dann immer noch nicht geht, bleibt nicht viel übrig, als es mit einer Neuinstallation von Firefox zu versuchen. Das ist aber eigentlich auch keine grosse Sache. Die Einstellungen usw. bleiben dabei erfahrungsgemäss erhalten.

    Falls du der Sache mit dem Erhalten der Einstellungen nicht traust: Firefox-Menü/Hilfe/Informationen zur Fehlerbehebung. Klicke hinter Profilordner auf Ordner öffnen. Schliesse Firefox, lasse den Profilordner noch geöffnet. Erstelle irgendwo anders einen Ordner wie z.B. «FirefoxProfilBackup» und kopiere den kompletten Inhalt des Profilordners in den Backup-Ordner.
    Danach kannst du Firefox bedenkenlos deinstallieren.
    Computer neu starten
    Firefox von hier herunterladen: https://www.mozilla.org/de/firefox/
    Und installieren. Die Einstellungen werden übernommen.
    Falls die Einstellungen nicht übernommen werden: den neuen Profilordner wieder via Informationen zur Fehlerbehebung öffnen und die Daten aus dem Backup-Ordner dorthin zurückkopieren.

    Zur anderen Frage: Es gäbe theoretisch die Microsoft Solitaire Collection als App für Windows 10. Aber die ist laut meinem ersten Eindruck übel mit Werbung gefüllt und nervt mit dem Erstellen eines Microsoft-Kontos.
    Da würde ich vermutlich vorher zu http://solitaireforfree.com und http://minesweeperforfree.com greifen...

    Herzliche Grüsse
    Gaby

  10. #10
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    6.118
    Sali fefe

    Bist du sicher, dass Firefox jetzt zweimal installiert ist? Normalerweise benutzt er die üblichen Standard-Pfade. Dann wäre es durchaus möglich, dass er jetzt nur einmal vorhanden ist. Wenn in diesem Fall ein Drüberinstallieren gereicht hat - umso besser!

    Herzliche Grüsse
    Gaby
    Redaktion PCtipp
    ---------------
    *** PCtipp Heft oder E-Paper abonnieren ***
    *** Auf Facebook: PCtipp, Computerworld *** PCtipp auf Google+ und Twitter ***

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •