Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Registriert seit
    08.11.2011
    Beiträge
    6

    Unvolständige Übernahme von Fotos Android (<7) auf PC Win 10

    Leider habe ich per USB keien Zugriff mehr auf den gesamten Foto-Ordner (DCIM), um ihn auf den PC zu kopieren. Der Ordner zeigt mir die neuesten Fotos an und ein paar ganz alte. Aber auf eine ganze Reihe mit anderem Datum habe ich so keinen Zugriff. Schon Vieles versucht - ohne Erfolg! Liegt es an einem Windows-Update (früher keine Problme). Im App Galerie (Foto-Bildbetrachtung) sind alle Fotos vorhanden.

  2. #2
    Registriert seit
    11.10.2016
    Beiträge
    134

    Galerie

    Gehe in die APP Galerie und zeige dort ein Bild an, das du in DCIM nicht mehr findest. Dann rechts oben auf die 3 Punkte (Menu) tippen und auf "Eigenschaften" tippen. Dann wird die der Speicherort dieses Bildes angezeigt.
    Die Einstellung für den Speicherort scheint sich in deiner Kamera-App geändert zu haben.

  3. #3
    Registriert seit
    08.11.2011
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von hirsch1 Beitrag anzeigen
    Gehe in die APP Galerie und zeige dort ein Bild an, das du in DCIM nicht mehr findest. Dann rechts oben auf die 3 Punkte (Menu) tippen und auf "Eigenschaften" tippen. Dann wird die der Speicherort dieses Bildes angezeigt.
    Die Einstellung für den Speicherort scheint sich in deiner Kamera-App geändert zu haben.
    Vielen Dank- die Idee ist gut (habe ich bisher noch nicht gemacht) - hätte ja sein können. Aber derselbe Speicherort: SD-Karte/DCIM/Camera/ Img_xxxx

  4. #4
    Registriert seit
    11.10.2016
    Beiträge
    134

    Galerie

    Leider habe ich per USB keien Zugriff mehr auf den gesamten Foto-Ordner (DCIM), um ihn auf den PC zu kopieren. Der Ordner zeigt mir die neuesten Fotos an und ein paar ganz alte.
    Zeigt der Ordner DCIM auf dem PC nicht mehr alle Bilder an, verstehe ich das richtig?

    Wird der Inhalt korrekt angezeigt, wenn du ihn ohne PC-Verbindung mit dem Dateimanager des Handys anzeigst?

  5. #5
    Registriert seit
    08.11.2011
    Beiträge
    6
    ja genau so ist es - beide Fragen / Feststellungen treffen zu

  6. #6
    Registriert seit
    11.10.2016
    Beiträge
    134

    Galerie

    Probier einmal, eine Gruppe von nicht übertragenen Bildern in der APP GALERIE zu markieren und dann die ganze Gruppe via TEILEN als EMAIL an dich zu versenden. Dann die empfangene Mail auf dem PC anschauen und die Bilder abtrennen und so auf dem PC speichern.

  7. #7
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    6.140
    Manche schreiben, es reiche bereits, wenn man das Telefon rebootet.
    Und sonst könne scheints auch dies helfen: "settings > apps > all applications > media storage > tap 'clear data'"

    Was auf einem deutschsprachigen Android (hier: Android One Version 9) etwa hier wäre: Einstellungen-App öffnen, dann dort Apps & Benachrichtigungen/Alle x Apps anzeigen, nun oben rechts übers 3-Punkte-Menü System anzeigen aktivieren. Scrolle zur App Medienspeicher. Hier solle es nun angeblich helfen, den Cache zu leeren, evtl. sogar den Speicherinhalt zu löschen. Vorher würde ich aber sicherheitshalber eine Sicherung der wichtigsten Daten machen...

    Herzliche Grüsse
    Gaby
    Redaktion PCtipp
    ---------------
    *** PCtipp Heft oder E-Paper abonnieren ***
    *** Auf Facebook: PCtipp, Computerworld *** PCtipp auf Google+ und Twitter ***

  8. #8
    Registriert seit
    08.11.2011
    Beiträge
    6
    So funktioniert das wunderbar - aber leider begrenzt auf 5 MB - bei über 1 000 Fotos eine Sisyphus-Arbeit!

  9. #9
    Registriert seit
    08.11.2011
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von hirsch1 Beitrag anzeigen
    Probier einmal, eine Gruppe von nicht übertragenen Bildern in der APP GALERIE zu markieren und dann die ganze Gruppe via TEILEN als EMAIL an dich zu versenden. Dann die empfangene Mail auf dem PC anschauen und die Bilder abtrennen und so auf dem PC speichern.


    So funktioniert das wunderbar - aber leider begrenzt auf 5 MB - bei über 1 000 Fotos eine Sisyphus-Arbeit!

  10. #10
    Registriert seit
    08.11.2011
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von Gaby Salvisberg Beitrag anzeigen
    Manche schreiben, es reiche bereits, wenn man das Telefon rebootet.
    Und sonst könne scheints auch dies helfen: "settings > apps > all applications > media storage > tap 'clear data'"

    Was auf einem deutschsprachigen Android (hier: Android One Version 9) etwa hier wäre: Einstellungen-App öffnen, dann dort Apps & Benachrichtigungen/Alle x Apps anzeigen, nun oben rechts übers 3-Punkte-Menü System anzeigen aktivieren. Scrolle zur App Medienspeicher. Hier solle es nun angeblich helfen, den Cache zu leeren, evtl. sogar den Speicherinhalt zu löschen. Vorher würde ich aber sicherheitshalber eine Sicherung der wichtigsten Daten machen...

    Herzliche Grüsse
    Gaby
    Cache / Speicher leeren / zurücksetzen hat leider auch nichts gebracht - kann mir das Ganze wirklich nicht erklären. Erfolgreich war ich nun schlussendlich mit "MyPhoneExplorer" - die Fotos wurden wunderbar synchronisiert und so konnte ich alle Bilder in einen separaten Ordner auf PC kopieren.
    Mein Foto-Ordner (Android) ist nun leer - werde sehen, ob ich das nächste Mal dieselben Probleme habe.

    Danke allen für die angebotenen Tipps!

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •