Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    18

    TV als Monitor über HDMI

    TV als Monitor am PC über HDMI-Kabel verbunden, TV bleibt dunkel, ausprobiert mit 2 verschiedenen PC und TV.
    Trotz Einstellung " PROJIZIEREN " am PC bleibt TV ohne Bild.
    Windows 10, PC:Lenovo und Vajo, TV: Panasonic.
    Kann mir jemand weiter helfen?
    Danke
    Daniel

  2. #2
    Registriert seit
    26.05.2008
    Ort
    Bella Italia
    Beiträge
    432
    Es scheint da diverse Stolpersteine zu geben....guckst du hier:

    https://www.pc-magazin.de/ratgeber/d...485-14918.html

    Gruss aus dem Süden
    Fido

  3. #3
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    3.286

    Panasonic TV als Monitor über HDMI

    Normalerweise gibt ein Fn Taste in Laptop, sonst in Systemsteuerung von Grafikkarte nach Mehrere Anzeigen einrichten suchen.
    Acer: Fn + F5 Beide Bildschirm; Fn + F6 nur TV
    Asus: fn + f8 Beide; f7 nur TV
    Lenovo: Fn + F7 die Beiden…usw…
    Panasonic (mit Viera Link) funktioniert automatisch mit Rekorder und TV-Box, aber bei PC musst man manchmal Manuell suchen, d.h. AV-Taste in Fernbedienung von TV drucken und den richtige HDMI Eingang wählen und ok drucken.
    Oder anderen HDMI Anschlüsse wegnehmen

    [IMG][/IMG]

    Zu Vokabulare: Projizieren / Bildschirm spiegeln / Screen Mirroring sind Funk-Standard (im Web suchen nach Miracast s.B.)
    Mit Funk gibt Latenzzeit bei grosse Dateien…

    Gruss, Charlito

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •