Hallo zusammen.
Da beide Geräte mit Google Mail mit Win10 ausgerüstet sind, beide übers gleiche WLAN (zuhause) und den gleichen Drucker laufen, frage ich mich schon, warum, wenn ich schon bei den Einstellungen (Konti inkl.) "Synchronisierung" eingestellt habe, meine Mails zwar von Google synchronisiert werden, aber nicht der Google-Kalender bzw. die Termine im MAIL (abgespeckte Outlook-Version von Windows). Da ich ja meine externe Festplatte beim Desktop angeschlossen habe, sollte das doch auch synchron laufen. Klar, OneDrive ist klar, aber warum werden nur einzelne Komponenten angezeigt und jene, die man erwartet nicht? Was also wird synchronisiert? Wenn ich den Begriff höre, fühle ich mich in Sicherheit, denke, dass alles parallel läuft...
Bisher hatte ich noch nie zwei Geräte, durch ich damit konfrontiert wurde.
Danke für Aufklärung.
Gruss
speedy