Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
  1. Sie können Ihr Windows 7 in eine virtuelle Maschine stecken und unter Windows 10 weiternutzen. Dieser Workshop leitet Sie durch das steinige Gelände. » Zum Artikel
  1. #1
    Registriert seit
    06.03.2012
    Beiträge
    35

    Windows 7 virtualisieren – geht der «Fünfer und das Weggli»?

    Wieso kompliziert, wenn es auch einfacher geht? Man nehme das kostenlose Sysinternals Tool Disk2VHD, erstelle ein VHDX-Abbild vom Windows7 und lädt das VHDX-Image mit Oracle Virtualbox.

    Dann hätte man den Artikel von 7 auf 2 Seiten kürzen können und hätte einige Hürden umgangen....

  2. #2
    Registriert seit
    06.05.2009
    Beiträge
    22

    Noch einfacher

    Es geht noch einfacher: mein PC-Spezialist meinte, Win7 einfach weiter verwenden mit einem guten Sicherheitsprogramm.
    Kasperski z.B. unterstützt Win7 noch mind. 2 Jahre lang.Wir haben genug von Microsofts Geschäftsprogramm....

  3. #3
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    3.363
    Mit diese Alternative kann den Fünfer behalten und das Weggli trotzdem kaufen

    https://www.pctipp.ch/forum/showthre...l-Boot-Systeme

    Gruss, Charlito

  4. #4
    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    28

    Daumen runter Windows 7 als virtuelle Version unter Windows 10.

    Wozu soll ich mir all die Mühe machen, egal auf welche Art?? Wenn ich schon Windows 10 benutze, dann brauche ich kein Windows 7 mehr, auch nicht als virtuelle Maschine!! Dieser Artikel ist nach meiner Meinung flüssiger als flüssig, nämlich überflüssig! Für das brauche ich keinen PC-Tipp. Wo sind Eure wirklich guten Tipps geblieben?

  5. #5
    Registriert seit
    30.08.2008
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.154
    Zitat Zitat von cartney2 Beitrag anzeigen
    Wozu soll ich mir all die Mühe machen, egal auf welche Art?? Wenn ich schon Windows 10 benutze, dann brauche ich kein Windows 7 mehr, ...
    Aus dem Artikel: 'Sie haben vielleicht eine ältere Anwendung, die unter Windows 7 gerade noch läuft, aber bei Windows 10 nicht mehr mitmacht.'

  6. #6
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    6.267
    Zitat Zitat von cartney2 Beitrag anzeigen
    nach meiner Meinung flüssiger als flüssig, nämlich überflüssig! Für das brauche ich keinen PC-Tipp. Wo sind Eure wirklich guten Tipps geblieben?
    Der Artikel wurde und wird intensiv gelesen, sagt unsere Seitenaufrufstatistik. Es scheint durchaus Leute zu geben, die sich für das Thema interessieren.

    Herzliche Grüsse
    Gaby
    Redaktion PCtipp
    ---------------
    *** PCtipp Heft oder E-Paper abonnieren ***
    *** Auf Facebook: PCtipp, Computerworld *** PCtipp auf Twitter ***

  7. #7
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    An der Pfnüselküste ;-)
    Beiträge
    632
    ja Gaby, total nett, dass du das nachgespielt hast. Ich bin jetzt eben diejenige, die Win 7 für ein CS 6 Suite will. Also keine Chance. :-D Es hat alles seine Vor- und Nachteile. Hier im Forum hats manchmal einfach zu euphorische Leute. Sie meine es gut. Aber am Schluss geht es eben nicht auf. Aber gelernt habe ich definitiv was!

  8. #8
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    An der Pfnüselküste ;-)
    Beiträge
    632
    Zitat Zitat von Jurgius Beitrag anzeigen
    Es geht noch einfacher: mein PC-Spezialist meinte, Win7 einfach weiter verwenden mit einem guten Sicherheitsprogramm.
    Kasperski z.B. unterstützt Win7 noch mind. 2 Jahre lang.Wir haben genug von Microsofts Geschäftsprogramm....
    Och, den Mensch würde ich sofort mögen!

    Wegen dem ganzen Gestürm muss ich wohl nun eine Reparaturinstallation von Win7 machen. Hätte ich nichts gemacht, ausser etwas mehr Sicherheit und noch mehr Hirn, hätte ich es einfacher haben können :-D

  9. #9
    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    28

    Daumen runter PC-Spezialist

    Zitat Zitat von Jurgius Beitrag anzeigen
    Es geht noch einfacher: mein PC-Spezialist meinte, Win7 einfach weiter verwenden mit einem guten Sicherheitsprogramm.
    Kasperski z.B. unterstützt Win7 noch mind. 2 Jahre lang.Wir haben genug von Microsofts Geschäftsprogramm....
    Mich nimmt Wunder was das für ein PC-Spezialist ist!! Wie kann man nur so unseriös sein, und jemanden sagen dass man Win 7 noch benutzen kann!!!! Wenn Sie Risikofreudig sind, bitte schön. Es sind ja nicht nur die Viren, es gibt noch viele andere Risiken, die auch Kasperski nicht erkennt. 99 mal geht's gut, und das 100e mal hat man Pech gehabt! Diesem sogenannten PC-Spezialisten sollte man die Meinung sagen, ob er überhaupt weiss was für gefährliche Ratschläge er abgibt!

  10. #10
    Registriert seit
    13.04.2016
    Beiträge
    6
    @ cartney2
    ... es soll Leute geben, die benutzen WIN 10, weil sie es toll finden. Aber tatsächlich gibt es auch welche, die die Oberfläche (= das Design) besch...eiden finden. Wenn mir die Karosserie nicht gefällt, nützt es wenig, dass der "Motor" drunter gut ist.

    @ Gaby
    Ein toller Artikel, so geschrieben, dass ich mich endlich trauen werde, damit demnächst einen Versuch zu starten!
    Es sei denn... Sie hätten noch Vorschläge, wie ich das Layout von WIN 10 Richtung klassisches WIN 7 ändern kann. Ich brauche z.B. einfach diese senkrechten Ordner-Linien und ordentlich Rahmen - für mich ist diese weiße Minimal-Oberfläche ein absolutes NoGo!

    LG
    rofisch

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •