Seite 5 von 9 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 87
  1. #41
    Registriert seit
    16.09.2007
    Ort
    Sunnyhill
    Beiträge
    3.251
    Zitat Zitat von abu Beitrag anzeigen
    Wobei noch offen ist, wie "gut" SP3 wieder entfernt wird, ob danach wieder alles so läuft wie vorher. Ich habe das so meine Zweifel und warte mal auf einen Erfahrungsbericht.
    Meine Erfahrung: ich habe, wie schon früher beschrieben, SP3 nicht nur einmal sondern sogar zweimal installiert und wieder deinstalliert. Das einzige Problem, das dabei aufgetreten ist, ist wie auch schon beschrieben, dass sich die Browser nachher nicht darüber einigen konnten, wer der Standardbrowser ist. Sonst habe ich wirklich keine nachteilige Auswirkung feststellen können. Nach der Deinstallation von SP3 lief XP wieder so gut wie vor der Installation, das heisst auch besser, als nach der Installation von SP3.
    Liebe Grüsse
    Masche

  2. #42
    Registriert seit
    09.08.2007
    Ort
    Bündnerland
    Beiträge
    125

    Frage SP3 / Zugriff verweigert

    hallo
    ich wollte auch das SP3 installieren. Er hat dann bis zum Schluss alles installiert, doch dann kam die Meldung: Zugriff verweigert.

    Ich habe aber Admin-Rechte.

    was kann das sein ?

    Marc

  3. #43
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    am A**** der Welt
    Beiträge
    531

    windows xp sp3

    Hallo zusammen ich habe ein problem mit dem windows xp sp3. immer wenn ich das update versuch herunterzuladen (über windowsupdate.com) klicke ich auf ´ jetzt downloaden und installieren` aber dann taucht ein fehlermeldung auf und dor heisst es :



    Einige Updates wurden nicht installiert
    Sie haben ausgewählt, alle updates zu überspringen, daher wurden keine änderungen am ( hier geht es nicht weiter)

    Die folgenden updates wurden nicht installiert:

    Windows xp Sevice Pack 3 (KB936929)


    Schliessen

    Kann mir jemand helfen ?

    danke im Voraus


    EDIT von MOD: hab den Beitrag hierher in den SP3 Sammelthread verschoben.
    Gruss, o.s.t.
    Geändert von POGO 1104 (19.06.2008 um 21:39 Uhr)

  4. #44
    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    9
    Ich habe XP SP3 ohne Probleme auf meinem Dell Desktop installieren können. Auf meinem Dell Inspiron Laptop gelang es als Administrator nicht.
    Das Problem: die Installation stoppt bei der Datei beethov9.wma. Diese muss installiert werden in C:\Dokumente und Einstellungen/All Users/Dokumente/Eigene Musik/Beispielmusik. Zu diesem Ordner und zum übergeordneten Ordner Eigene Musik habe ich (und darum das SP3 Installationsprogramm) keinen Zugriff: es kommt die Meldung Zugriff verweigert.
    Mit googlen fand ich mehrere Lösungsansätze. Die Meisten führten nicht zum gewünschten Resultat. Nach vielen verlorene Stunden merkte ich, dass das Folgende Prozedere ging: Den Laptop mit F8 in abgesicherten Modus starten. So hatte ich tatsächlich Zugriff zu den gewünschten Ordner. Die Installation von SP3 in abgesicherten Modus verlief überraschend schnell.
    Es stellen sich mehrere Fragen:
    1. Warum erlaubt XP mir als Administrator den Zugriff zu "meinen Ordnern" nicht.
    2. Warum kann das Installationsprogramm die Installation von der Datei beethov9.wma nicht überspringen? Ich könnte ruhig ohne diese Datei weiterleben.
    3. Warum ist es nötig solche Eingriffe zu machen, damit eine von Microsoft empfohlene Windows Update klappt?

    Ein verärgerte PC Benutzer drückte seinen Unmut über diese Problematik folgendermassen in
    http://forums.microsoft.com/TechNet/...9660&SiteID=17
    aus:

    I ran all your 'solutions' and of course, the problem is not solved.

    Thank you Microsoft for insisting that Beethoven's MOTHER ********** NUMBER 9 NEEDS TO BE INSTALLED ON MY MOTHER ********** COMPUTER before Service MOTHER ********** Pack 3 can be sucessfully installed.

    Your programmers are morons. Go to hell, the lot of you.

    Ich kann dem nur zustimmen.

  5. #45
    Registriert seit
    13.12.2007
    Beiträge
    3.494
    Zitat Zitat von Pummel Beitrag anzeigen
    1. Warum erlaubt XP mir als Administrator den Zugriff zu "meinen Ordnern" nicht.
    Ein Benutzer mit Administrator-Privilegien erhält deshalb nicht automatisch alle Rechte im Dateisystem.
    Aufgrund seiner Privilegien kann er sich jedoch den Zugriff zu Ordnern und Dateien via "Besitz übernehmen" verschaffen.

    Es ist also weniger eine Frage der Benutzer-Rechte sondern mehr eine Frage der im Datei-System vergebenen NTFS-Rechte.

    Zitat Zitat von Pummel Beitrag anzeigen
    3. Warum ist es nötig solche Eingriffe zu machen, damit eine von Microsoft empfohlene Windows Update klappt?
    Gegenfrage: Warum bzw wodurch wurden die Zugriffsrechte auf "deinen Dateien" so geändert, dass die Gruppe Administratoren darauf keinen Zugriff mehr hat? - Standardmässig ist das nämlich nicht so.

    Zitat Zitat von Pummel Beitrag anzeigen
    Your programmers are morons. Go to hell, the lot of you.

    Ich kann dem nur zustimmen.
    hmm, für einmal muss ich Microsoft in Schutz nehmen - imho ist es nicht die Schuld von Microsoft bzw von ihren Programmierern, wenn Zugriffsrechte im Dateisystem geändert werden.
    Es ist vielmehr das Verdienst der Programmierer, dass sich das SP3 beim Vorliegen ungünstiger Voraussetzungen gar nicht erst installieren lässt und so schlimmere Fehler verhindert werden.

    Es ist auch nicht die Aufgabe eines ServicePacks, automatisch und möglichst noch ohne Rückmeldung, Zugriffsrechte zu verändern!
    Vielleicht hattest du ja einen guten Grund, die Rechte so zu setzen, wie sie waren. Da würdest du dich auch schön bedanken, wenn Microsoft so mir nichts - dir nichts dein Sicherheitskonzept über den Haufen werfen würde....

  6. #46
    Registriert seit
    16.09.2007
    Ort
    Sunnyhill
    Beiträge
    3.251
    Zitat Zitat von Pummel Beitrag anzeigen
    Ich habe XP SP3 ohne Probleme auf meinem Dell Desktop installieren können. Auf meinem Dell Inspiron Laptop gelang es als Administrator nicht.
    Ist Dein Adminstratorenkonto auf dem Laptop noch das ursprüngliche oder hast Du etwa auf dem Laptop den Tipp von PCTipp befolgt, aus dem bestehenden Adminstratorenkonto ein Benutzerkonterkonto zu machen und ein neues Administatorenkonto anzulegen? Im Thema Administratorenrecht habe ich darauf hingewiesen, dass es dabei zu genau den Problemen kommen kann, wie Du sie beschrieben hast.

    pagefault hat nämlich absolut recht. Die Tatsache, dass ein Konto Adminstratorenrechte hat, bedeutet noch lange nicht, dass es auf alle Verzeichnisse uneingeschänkten Zugriff hat.
    Liebe Grüsse
    Masche

  7. #47
    Registriert seit
    09.02.2008
    Ort
    Lachen SZ
    Beiträge
    98

    Daumen runter Nach SP3 Instalazion: Pc lahmgelegt

    Nach der Instalation des SP3 für Windows XP sind die Ladezeiten extem länger geworden, und bei Eingaben die Anzeige stark hintendrein!
    Ich habe vor der Instalation einen Systemwiederherstellungspunkt angelegt.
    Soll ich das System wiederherstellen.
    Ich habe einen Dell Dimension 8300 mit Pentium 4.
    Ich habe keine Software von Norton.
    Was soll ich tun?


    EDIT von MOD: hab das mal in den Sammelthread SP3 für XP verschoben
    gruss, o.s.t.
    Geändert von POGO 1104 (23.06.2008 um 20:09 Uhr)

  8. #48
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    AG
    Beiträge
    1.581
    Zitat Zitat von mariocart Beitrag anzeigen
    Nach der Instalation des SP3 für Windows XP sind die Ladezeiten extem länger geworden, und bei Eingaben die Anzeige stark hintendrein!
    Ich habe vor der Instalation einen Systemwiederherstellungspunkt angelegt.
    Soll ich das System wiederherstellen.
    Ich habe einen Dell Dimension 8300 mit Pentium 4.
    Ich habe keine Software von Norton.
    Was soll ich tun?

    Probier mal SP3 über >Systemsteuerung>Software zu deinstallieren.

  9. #49
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    zwischen Säntis + Bodensee
    Beiträge
    7.796

    Offtopic

    @froeschli + BlackIceDefender:

    hab eure OT-Beiträge in die Plauderecke verschoben:
    http://www.pctipp.ch/forum/showthrea...newpost&t=6028

    o.s.t.
    Geändert von POGO 1104 (25.06.2008 um 15:38 Uhr)

  10. #50
    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    1

    SP3 auch für Win Media Center Edition 2005

    Hallo zusammen

    ich habe mehrere PCs / Laptops.

    Auf zweien habe ich bereits problemlos SP3 installieren können.

    Jetzt meine Frage:

    Kann ich SP3 auch über eine Windows Media Center Edition 2005 drüberjagen oder ist die dann futsch?

    Hat jemand bereits Erfahrung damit?

    Vielen Dank für jeden Tipp.

Seite 5 von 9 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •