Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37
  1. #1
    Registriert seit
    04.01.2008
    Beiträge
    33

    Frage Wo SATA Laufwerk einstecken?

    Hi
    habe mir ein DVD Laufwerk
    Lite-On LH-20A1L SATA gekauft, das alte tats nicht mehr richtig.
    Motherboard: ASUS 5PWD2 Premium

    Das alte Laufwerk war über den IDE Connector verbunden.

    Nun ist mir gar nicht klar, wo ich das SATA Laufwerk einstecken muss, im Handbuch des Motherboard sind die SATA Connectors 1-4 nur im Zusammenhang mit dem Harddisk Drive erwähnt.
    Kann mir da evt. jemand helfen?

    p.s. das Laufwerk ist bulk, ich habe also keinerlei Zubehör oder Angaben. Kabel sind aber vorhanden.

    Danke!

  2. #2
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    Meiringen (Bern)
    Beiträge
    2.573

    Pfeil

    Stecks mal ins 1, da wird schon nicht alzuviel passieren können. Das schlimmste was passieren kann ist, dass dein PC nicht mehr booten kann.

    Ich selbst habe aber keine erfahrungen mit SATA-Laufwerken

  3. #3
    Registriert seit
    04.01.2008
    Beiträge
    33
    Hi

    das habe ich jetzt gemacht, und was ist passiert?
    Mein PC kann nicht mehr booten!
    Was nun?

  4. #4
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    Meiringen (Bern)
    Beiträge
    2.573

    Pfeil

    Kommst du zu den Post-meldungen vom Bios? (dieser Text, der ganz am anfang auf dem Bildschirm erscheint) Da könntest du möglicherweise den Fehler auslesen.

  5. #5
    Registriert seit
    04.01.2008
    Beiträge
    33
    Was nach dem IDE Scan kommt, kann ich nicht lesen, es geht zu schnell..
    Nachher bleibt folgende Meldung stehen:

    Loading free DOS
    FAT KERNEL GO!

    Press any key to boot from CDROM
    Booting from C:...Disk readerror, try again!

    Was ich mich frage, warum bootet er nicht, auch nicht, wenn ich das neue Laufwerk vollkommen abhänge, die Bootsequenz hatt ich jedenfalls auf C: eingestellt..

  6. #6
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    Meiringen (Bern)
    Beiträge
    2.573

    Pfeil

    öö nochmal das ich richtig verstanden habe:

    Ohne das Laufwerk hat der PC gebootet
    Du hast das neue Laufwerk angehängt - er konnte nicht mehr booten
    Wenn du das Laufwerk wieder abhängst, kommt ein error, er habe einen Lesefehler?


    Hast du mehrere Festplatten verbaut?

  7. #7
    Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    4.404
    Gib uns bitte erstmal mehr Infos.

    Was für ein Mainboard
    Wie sind die bisherigen Festplatten angeschlossen
    Startet der Rechner nach entfernen des DVD-ROM Laufwerks noch
    Sind im Bios die S-ATA Einstellungen richtig vorgenommen?

  8. #8
    Registriert seit
    04.01.2008
    Beiträge
    33
    Hi

    Motherboard, wie oben erwähnt:

    ASUS 5PWD2 Premium

    Festplatte nur eine, am SATA 2 ( von vieren) angehängt.
    Optisches Laufwerk vorher am Primary IDE Connector angehängt, alles i.O.
    Rausgenommen, da defekt.
    Neues Laufwerk eingebaut, am SATA Anschluss 1 eingesteckt.
    Kein Booten mehr.
    Auch nicht nach Entfernen des neuen DVD Laufwerks.
    Ins BIOS komme ich gar nicht mehr.

  9. #9
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    Kt. BE
    Beiträge
    67
    Nur zur Info, es sollte eigentlich keine rolle spielen wo das DVD angehängt ist da es bei Sata kein Master / Slave mehr gibt. Das ganze wird aud dem Bios heraus eingestellt. Hatte früher auch ein Mix aus IDE und Sata, funktionierte ganz gut. Jetzt habe ich ganz auf Sata umgestellt da die Festplatten sehr günstig geworden sind.
    Aber warum kommst du jetzt nicht mehr ins Bios? Das sollte doch immer gehen...
    Die Festplatte ist aber noch I.o? Da es ja auch passieren kann das diese plötzlich den Geist aufgibt. Mein Tipp-> Hänge mal alle Laufwerke ab und Arbeite dich langsam nach vorne. So lassen sich Fehlerquellen schnell finden.

  10. #10
    Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    4.404
    Mich macht es eben auch stutzig das er jetzt nicht mehr startet.

    Das klingt für mich als hättest du etwas gemacht das du nicht hättest machen sollen. Sprich Kabel nicht richtig gesteckt, ein anderes abgezogen, evtl. mitten im Betrieb was umgesteckt oder was auch immer.

    Bist du mit der Boardbezeichnung sicher? Ich finde dieses auf der ASUS Homepage nämlich nicht.

    Ach ja, was bewirkt ein Bios Reset. Hast du eventuell auch hinten am Gehäuse einen Taster dafür?

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •