Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8 9 10
Ergebnis 91 bis 97 von 97
  1. #91
    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    18

    Frage Welchen Wlan-Router/Modem

    Ich habe Internetanschluss über Neopia/Motorola bei Swisscom. Nun möchte ich eine Multifunktionsdrucker Canon MG 6150 drahtlos betreiben. Welches Produkt würde sich da eignen ? Habe schon die Empfehlung z.B. Netgear DGN2200B Wireless-N 300 Modemrouter erhalten. Ist das Gerät geeignet oder gibt es noch bessere Geräte. Bin Anfänger und wäre um eine Hilfestellung sehr dankbar.

  2. #92
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    zwischen Säntis + Bodensee
    Beiträge
    7.852
    leider schreibst du nicht, ob deine Netopia/Motorola nicht schon WLAN hat oder nicht. Aber eigentlich gehe ich davon aus, dass er es nicht hat. Falls doch, brauchst du nichts weiters mehr.
    Falls er noch kein WLAN hat, dann brauchst du einen WLAN-Access-Point und keinen WLAN-Router! (Der Netopia/Motorola ist schon ein Router). Den WLAN Access Point schliesst du an dein vorhandenes Netopia an.

    Falls du jedoch dein bestehendes Netopia ersetzen möchtest (ist aber eingetlich nicht notwendig, siehe oben), dann kannst du dir schon den vorgeschlagenen Netgear DGN2000B zulegen. Der hat alles drin: Modem - Router - WLAN-AP. Das ist ein ordentliches Gerät und günstig zudem.
    Den musst du aber selbst konfigurieren mit den Bluewin Zugangsdaten, da hilft dir die Swisscom Helpline nicht - aber wir hier im Forum

    gruss, o.s.t.

  3. #93
    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    18

    Wlan-Router/Modem

    Vielen Dank für Deine Hilfestellung. Jetzt ist mir einiges klar. Werde mir einen Accsess Point besorgen.

  4. #94
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    zwischen Säntis + Bodensee
    Beiträge
    7.852
    Ach ja, habe noch Produktevorschläge für Access Points vergessen.

    -Zyxel WPA3205
    -Linksys-Cisco WAP610N

    wobei, so ein "All-in-one" DGN2200B in etwa gleich teuer wie die oben vorgeschlagenen Access-Point alleine.

    gruss, o.s.t.

  5. #95
    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    2
    Zitat Zitat von Dragonlord Beitrag anzeigen
    Es tauchen immer wieder Fragen zur Installation eines Heimnetzwerkes auf.

    Ich habe jetzt einmal eine Skizze erstellt, welche Euch allen als Grundlage dienen kann, damit Ihr selber Euer kleines Netzwerk einrichten könnt.



    Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Solltet Ihr Ergänzungen haben oder Änderungen wünschen, werde ich dies berücksichtigen und anschliessend die neueren Bilder posten.

    lg Roger

    Super diese Skizze. Das macht mir das erklären einfacher.

    Genau so, ausser den IP-Adressen, ist mein Netzwerk zu Hause eingerichtet. Zwei PCs haben Windows7 Ultimate und ein PC Windows XP. Die Datei- und Druckerfreigabe ist eingeschaltet.
    Es ist möglich, von jedem PC auf den anderen zuzugreifen und Daten zu kopieren oder verändern (Ich weiss, das sollte man eigentlich nicht machen, aber darum geht es nicht).

    Angeschlossen ist ein Siemens-Router von Cablecom.

    Nun schloss ich vorvorgestern einen Netgear-Router an (WNDR4000).

    Zuerst sah alles wunderbar aus. Ich konnte drucken, kam aufs Internet, konnte übers WLAN mit dem Handy ins Internet.

    Das Problem ist nun, dass ich zwar jeden PC auf jedem PC im Netzwerk sehe, doch ich kann nicht mehr gegenseitig zugreifen.

    Sämtliche Routinen, die nötig sind, um auf die PCs zuzugreifen, habe ich wiederholt. Gruppennamen vergeben, IP-Adressen (selbst den Kreislauf von 192.168.1.1-255 auf 192.168.0.1-255 gewechselt) geändert, Neustarts usw. wieder zurückgewechselt auf die ursprüngliche Konfiguration. Es nützte alles nichts, ich konnte einfach nicht auf die PCs zugreifen.
    In W7 muss man ein Heimnetzwerk einrichten, damit man gegenseitig auf die PCs zugreifen kann. Selbst das funktioniert nicht.

    Angeschlossen ist ein Synology-Server. Der hat die Adresse 192.168.1.2. Auf diesen kann ich von jedem PC zugreifen.

    Gestern hängte ich dann wieder den alten Router an. Ich musste nichts sonst machen, einfach anhängen und schon hatte ich wieder Zugriff auf sämtliche Kisten.

    Was könnte der Fehler sein?? Selbst der Support von Netgear konnte mir nicht helfen.

    Danke für eure Hilfe.

  6. #96
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    zwischen Säntis + Bodensee
    Beiträge
    7.852
    Zitat Zitat von dimuscio Beitrag anzeigen
    ....Gestern hängte ich dann wieder den alten Router an. Ich musste nichts sonst machen, einfach anhängen und schon hatte ich wieder Zugriff auf sämtliche Kisten.

    Was könnte der Fehler sein?? Selbst der Support von Netgear konnte mir nicht helfen.
    hmmmm... komische Sache. Hast den Netgear auch mal vollständig zurückgesetzt? Reset Button auf Geräteunterseite?

    Gruss, o.s.t.

  7. #97
    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    2
    Ja, aber bislang noch nicht wieder angeschlossen.

    Das Problem ist eben, dass meine Frau von zuhause aus arbeitet. Da kann ich schlecht ständig den Router wechseln.


    Ich werde es am Samstag wieder versuchen und dann berichten, wie es aussieht.

Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8 9 10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •