Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. #11
    Registriert seit
    25.07.2007
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    6.137
    Zitat Zitat von EntwicklungsumgebungAPI
    Zitat Zitat von abu
    Meine nur so die Länder beidenen die jungen Leute Geld mit Trojanern, Botnetzen verdienen !.
    Versteht ihr was ich meine ?
    Ähm, wo soll abu das geschrieben haben, was Du angeblich von ihm zitierst? Zitatfälschung wird hier nicht gern gesehen. Es verstösst gegen den Punkt «2 I)» der Nutzungsbedingungen.

    Aber es könnte schlimmer sein; den zitierten Satz hat glaub sowieso keiner verstanden

    Gaby
    Redaktion PCtipp
    ---------------
    *** PCtipp Heft oder E-Paper abonnieren ***
    *** Auf Facebook: PCtipp, Computerworld *** PCtipp auf Google+ und Twitter ***

  2. #12
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    2.299
    Kann mir jemand zitieren, wo das abhoeren von Polizeifunk verboten sein soll?

    Alles ist erlaubt, was nicht verboten ist.

    Aber viele denken, alles ist verboten, was nicht erlaubt ist.

  3. #13
    Registriert seit
    16.09.2007
    Ort
    Sunnyhill
    Beiträge
    3.270
    Man kann völlig legal z.B. den Flugfunk vom Flughafen Zürich, verzeihung Unique, übers Internet abhören. Mit ein bisschen Googeln (Stichwort Flugfunk oder ATC) findet man leicht, wie das geht. Warum sollte denn sowas verboten sein?

    Zur Frage, warum man so etwas überhaupt macht? Es macht einfach Spass zu hören, was gerade so läuft bzw. um die Ohren fliegt. Zudem ist es erheiternd zu hören, was die Piloten der verschiedenen Länder unter Englisch verstehen.

    Unter surfmusik.de beispielsweise gibt es zusätzlich noch viele Polizeifunks. Es sind aber im Wesentlichen solche aus den USA, wo das Abhören legal ist. Wenn die Polizei nicht wollte, dass man sie hört, wäre es für sie ein Leichtes, das zu verhindern.
    Liebe Grüsse
    Masche

  4. #14
    Registriert seit
    01.08.2007
    Ort
    Mörschwil
    Beiträge
    1.062
    Zitat Zitat von Entwicklungsumgebungapi Beitrag anzeigen
    Wenn soundnet sagt die Amis stellen ihren Funk ins
    Internet.
    Dann ist mir klar :
    Mann hört nur schnelles Englisch.
    Klar hört man nur schnelles Englisch, und das die Amis alles was nur geht ins Inet stellen, ist ja wohl klar. (Und die sprechen da noch von Terrorbekämpfung???)

    Ich weiss nicht ob es legal oder illegal ist, werde es aber abklären.
    Auf jeden Fall war es mal so, dass wenn man ein Funkradio im Auto hatte, und den Polizeifunk drin, wurde man drangenommen.

    Gruss

    sergey
    Einen Graben überspringt man nicht mit zwei Sprüngen.

    http://sergey.steckdoseonline.com/ - http://www.twibisg.ch/

  5. #15
    abu Gast
    Zitat Zitat von Gaby Salvisberg Beitrag anzeigen
    Aber es könnte schlimmer sein; den zitierten Satz hat glaub sowieso keiner verstanden
    Schlimm genug dass mir so ein Deutsch nachgesagt wird.
    Vor allem kommt der Satz hier gar nirgends vor.

  6. #16
    Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von Entwicklungsumgebungapi Beitrag anzeigen
    Wenn soundnet sagt die Amis stellen ihren Funk ins
    Internet.
    Dann ist mir klar :
    Mann hört nur schnelles Englisch...
    Da bist Du aber sehr, sehr optimistisch. Die Realitaet ist mehr so, dass die sehr oft bei Dunkin' Donuts Donuts essen. Der Snack hat den unuebersehbaren Nebeneffekt, dass die Guertellinie die Form eines Donuts annimmt. Das Ein- und Aussteigen wird schwierig wegen dem Fett, das sich zwischen Guertel und Steuerrad verheddert.

    Ein funkgespraech mit dem Inhalt 'Offizier Heiri, bist Du da' geht dann so:

    [dispatch] schzzzzzzzzzz officer henn schzsssrr ry schzzzz copy!
    [o henry] offszzzzzzzzzz henry here
    [dispatch] schzzzzzzzzzz officer henn schzsssrr ry schzzzz COPY please!
    [o henry] offszzzzzzzzzz henry here, copy!
    [dispatch] do we havr a srzzzsr 1040? copy please
    [o henry] o henry here, yes copy: do we have a 1040.
    [dispatch] ok,copy that copy.

    bis jetzt hat der o henry die frage noch nicht beantwortet.

    bis dann ist der tejjojjist laengest ueber die sierra in andere lande entschwunden. die gaben grob etwa eine billion dollar aus, um einen grossgewachsenen baertigen gesellen an einer dialyse maschine zu finden. nach sieben jahren haben die eine dermassen auffaellige figur noch nicht gefunden? HA!

    we are the champions my ass

  7. #17
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    naehe von Lenzburg
    Beiträge
    106
    Was meint wohl der PCTipp dazu ?

    Tschuldigung, wollt ich nicht !
    Hab irgend etwas bieim zitieren falsch gemacht !

    Wollte schreiben :

    Ich meine alle Länder bei denen die Jungen Leute
    Geld mit Trojanern verdienen !

    Du weisst, dass es einen Ändern Button für alle deine Beiträge gibt. Damit kannst du Ergänzungen in einen Post schreiben, statt im 5-Minuten-Takt aufeinander folgende Posts vom Stapel zu lassen...

    -froeschli
    Geändert von froeschli (09.08.2008 um 10:08 Uhr)
    Ich spreche Deutsch, Delphi und ab und zu ein wenig C++

  8. #18
    Registriert seit
    01.08.2007
    Ort
    Mörschwil
    Beiträge
    1.062
    Also, um nochmal kurz zum Thema zu kommen.

    Ich habe gestern einen Kollegen (Polizist) gefragt, ob solche Software illegal sei.

    Er griff dann ein wenig weiter aus, und erklärte mir die 'Scanner' welche es auf dem Schwarzmarkt geben soll. Auf jeden Fall scannen die die Funkfrequenzen ab, und sobald irgendwo etwas läuft, hört man das dann, weil der auf diese Frequenz springt.

    Diese Geräte sind aber in der Schweiz verboten.

    Zudem hat er gesagt, dass diese Software genauso verboten ist.

    Gruss

    sergey
    Einen Graben überspringt man nicht mit zwei Sprüngen.

    http://sergey.steckdoseonline.com/ - http://www.twibisg.ch/

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •