Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    14.01.2008
    Ort
    Region Fürstenland (SG)
    Beiträge
    687

    Firefox Portable: Adobe Flash Player installieren

    Hallo PCTipp-Fans

    Ich habe Firefox 3.01 auf USB-Stick und verwende ihn auf meinem PC in der Firma. Auf vielen Webseiten erscheint die Meldung "Es sind zusätzliche Plugins notwendig...". Ich klicke auf [Fehlende Plugins installieren] dann bestätige ich "Adobe Flash Player" mit [Weiter]. Jetzt erscheint die Meldung "Es wurden keine Plugins installiert [Manuell installieren]".

    Das manuelle Installieren scheitert daran, dass ich auf meinem PC in der Firma keine Administratorenrechte habe. Nun dachte ich, das Problem liesse sich so lösen, indem ich den USB-Stick an meinem privaten PC einstöpsle. Dort erscheint jedoch keine Meldung "Es sind zusätzliche Plugins notwendig...". Die Flash-Seiten werden ganz normal angezeigt. Es scheint, als ob der Portable Firefox auf das Plugin des echten Firefox auf der Festplatte zugreift.

    Ein weiterer Versuch war, den Ordner "App\firefox\plugins" von meinem richtigen Firefox auf den USB-Stick zu kopieren. Nützt aber auch nichts.

    Frage: wie bekomme ich dieses Plugin auf den USB-Stick?

    Dankendgruss
    crimle

  2. #2
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Basel
    Beiträge
    360
    Hallo crimle

    Es ist richtig, wenn du deinen USB-Stick an deinem PC zuhause anschliesst, sucht der Firefox Portable die fehlenden Plugin's auf deinem PC. Das kopieren deiner Plugins scheiterte daran, dass der portable Firefox die PlugIn's an einem anderen Ort speichert.

    z.B. für Shockwave Plugin:
    Starte deinen "normalen" Firefox. Tippe in der Adresszeile about:config ein und als Filter wählst du plugin. Suche den Eintrag plugin.expose_full_path und ändere diesen mit einem Doppelklick auf true. Nun tippst du in der Adresszeile about:plugins ein. Unterhalb von Shockwave Flash siehts du den Speicherort der DLL Datei - z.B. C:\WINDOWS\system32\Macromed\Flash\NPSWF32.dll
    Suche mit dem Explorer diese DLL Datei und kopiere sie in das folgende Verzeichnis von deinem USB-Stick: X:\PortableApps\FirefoxPortable\Data\plugins

    Beachte, das Adobe Flash offiziell noch nicht den Firefox Portable unterstützt. Du kannst es ja mal probieren, vielleicht klappt es ja. Welche DLL es ist kannst du über about:plugins herausfinden.

    gruss
    mac

    Edit:
    Beachte aber, dass es dein Arbeitgeber sicher nicht gerne sieht. Es gibt gute Gründe, weshalb die beiden Player normal nicht installiert sind.
    Geändert von mac7 (07.08.2008 um 18:06 Uhr)
    Es ist eine Frage der Perspektive, wie man die Dinge betrachtet.

  3. #3
    Registriert seit
    14.01.2008
    Ort
    Region Fürstenland (SG)
    Beiträge
    687
    Hallo mac

    wow, Du bist ein genialer Typ :-) das hat funktioniert! Über meinen Arbeitgeber brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen. Unsere Geschäfts-PC haben den IE installiert und bei diesem werden Flash-Seiten angezeigt. Der Player ist also offenbar schon irgendwie installiert, nur nicht so, dass der Portable Firefox ihn findet.

    Gruss und besten Dank!
    crimle

  4. #4
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Basel
    Beiträge
    360

    Bitte, gern geschehen

    Zitat Zitat von crimle Beitrag anzeigen
    ...wow, Du bist ein genialer Typ :-) das hat funktioniert!
    Na, so schlimm ist es noch nicht, gebe nur meine Erfahrung weiter. Schön das es bei dir funktioniert.

    gruss und einen schönen Tag
    mac
    Es ist eine Frage der Perspektive, wie man die Dinge betrachtet.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •