Ergebnis 1 bis 10 von 26

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    13

    Will einen Nezwerk zuhause zusammenstellen weis aber nicht wie! :o.

    Hallo zusammen.

    Habe den vorhergehenden Beitrag gelesen und gedacht ich mach mal auch ne Skize damit Ihr sehen könnt was ich genau machen will.
    (noch ein kleines dankeschön für die Idee und die Bilder an den User: Dragonlord)

    Also es geht darum das ich mit meinen Beiden Laptops und der XBox 360 ins Netz gehen kann. Ob es schlussendlich der PC mit XP auch kann, ist mir eigentlich in diesem Zeitpunkt egal. )

    Was ich aber bestimmt möchte ist, das ich all meine Dateien die Ich vom Laptop/Laptops erstelle, via Netzwerck im PC Speichern kann oder sogar an der Externen HD.

    Was auch noch cool währe, wen ich von beiden Laptops via Netzwerk und über den PC Drucken könnte.

    Was ich nicht unbedingt benötige ist, das ich von einem Laptop zum anderen zugriff haben muss. Wen es nicht anders geht dann ist es auch nicht schlimm. )


    Ist das mmöglich zu machen, wenn ja was muss ich machen!?! .
    Muss ich den PC als FTP Server configurieren?

    Hoffe Ihr könnt mir dabei helfen.

    Bedanke mich schonmal im voraus.

    Grüsse Edi
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    zwischen Säntis + Bodensee
    Beiträge
    7.852
    Hallo Edi20, willkommen im Forum!

    als erstes noch zu deiner Zeichnung 2 Erläuterungen:

    -Ist es ein Netgear Router oder nur ein Switch? Welches Modell?
    -Hast du das alles bereits so verkabelt? Weil alle Teilnehmer müssten an den Router/Switch

    Zitat Zitat von edi20 Beitrag anzeigen
    Was ich aber bestimmt möchte ist, das ich all meine Dateien die Ich vom Laptop/Laptops erstelle, via Netzwerck im PC Speichern kann oder sogar an der Externen HD. Was auch noch cool währe, wen ich von beiden Laptops via Netzwerk und über den PC Drucken könnte.
    geht problemlos, ist aber zu beachten, dass der PC laufen muss, um auf die Harddisk zu kommen. Von da wäre eine Netzwerkfestplatte besser. Dasselbe gilt für den Drucker -> PC muss laufen

    Zitat Zitat von edi20 Beitrag anzeigen
    Was ich nicht unbedingt benötige ist, das ich von einem Laptop zum anderen zugriff haben muss. Wen es nicht anders geht dann ist es auch nicht schlimm. )
    Ergibt sich automatisch, kannst du aber einzeln definieren

    Zitat Zitat von edi20 Beitrag anzeigen
    Ist das mmöglich zu machen, wenn ja was muss ich machen!?! .
    Muss ich den PC als FTP Server configurieren?
    Nein, das ist sehr wohl möglich, aber FTP brauchst du dazu nicht. Das Zauberwort heisst "Ordner freigeben im Netzwerk"

    im folgenden Beitrag findest du eine ähnliche Aufgabenstellung und Lösung dazu. Ab Beitrag #4 gehts ans eingemachte. Und nur schon jetzt zur Vorwarnung: Irgendwelche Desktopfirewalls (auch die von XP) können einen schön plagen...
    http://www.pctipp.ch/forum/showthread.php?t=4702

    gruss, o.s.t.
    Geändert von POGO 1104 (05.09.2008 um 14:16 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    13
    Freut mich ebenfals ins Forum gelangt zu sein! )

    Also es ist ein Netgeare Router RP614v3
    Was ist denn der genaue unterschied zwischen einen Router und einen Switch, ist en Hub auch ein Switch?

    Ja es ist alle "in etwa so" aufgestellt, angeschlossen. Habe ebne vor kurzem mein Büro aufgerümt und somit ist/sind nur die Laptops und die X box an den Router angeschlossen, aber der PC ist schnell angeschlossen.



    Das mit dem Laufen des PC`s ist mir klar, damit ich das alles nützen kann. Was ist denn eine Nezwerkfestplatte, kann ich die via Netzwerkkabel anschliessen? )

    Habe mir sogar überlegt mir einen neuen Router "W-Lan Router" (einen mit 2 USB Anschlüsse, einer für die HD und einer für den Drucker. Es währe einen D-Link DVA-G3342SD Router, Hast du oder jemand eine Ahnung ob dieser etwas taugt, man findet Ihn auf www.digitec.ch. der kostet dort fast 200.-

    Darum überlege ich es zuhause mit dem alten PC aufzubauen.



    Was ist denn genau einen FTP Server?


    Besten Dank für die Infos.

    Grüsse edi

  4. #4
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    zwischen Säntis + Bodensee
    Beiträge
    7.852
    Zitat Zitat von edi20 Beitrag anzeigen
    Also es ist ein Netgeare Router RP614v3
    Was ist denn der genaue unterschied zwischen einen Router und einen Switch, ist en Hub auch ein Switch?
    ein Router managt den Übergang zwischen zwei Netzwerken. Privat meistens zwischen WAN (Internet) und LAN (internes Netzwerk)
    Im Router kann ein Switch (verteiler) eingbaut sein. Ein Switch ist ein intelligenter Hub. Hubs haben heutzutage kaum noch Bedeutung, es werden fast nur noch Switches eingesetzt

    Zitat Zitat von edi20 Beitrag anzeigen
    Was ist denn eine Nezwerkfestplatte, kann ich die via Netzwerkkabel anschliessen?
    ja, wird i.d.R. NAS genannt

    Zitat Zitat von edi20 Beitrag anzeigen
    Habe mir sogar überlegt mir einen neuen Router "W-Lan Router" (einen mit 2 USB Anschlüsse, einer für die HD und einer für den Drucker. Es wäre einen D-Link DVA-G3342SD Router, Hast du oder jemand eine Ahnung ob dieser etwas taugt?
    Feine Sache, so ein Gerät, sofern die Firmware ausgereift ist. Das würde deine USB Festplatte zu einem NAS machen und Drucken könntest du auch unabhängig vom PC. Ob genauder was taugt, kann ich nicht sagen

    Zitat Zitat von edi20 Beitrag anzeigen
    Was ist denn genau einen FTP Server?
    ich hoffe, meine Erklärung ist richtig: Es ist ein Fileserver, auf welchen mittels FTP-Protokoll zugegriffen wird. Aber wie gesagt, FTP verwendet man im internen LAN eher nicht.

    gruss, o.s.t.

  5. #5
    Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    13
    Hey coole antworten die du mir da gegeben hast. :O) komme schon ein bischen besser draus! )

    Also du hast mir enen Link geschickt vorhin, das ich angeschaut habe und auch die paar tips befolgt habe, problem ist dieser das ich nur die 2 Laptops mit Vista finden kann, aber nicht mein XP PC!!!

    Kannst du mit anleitungen/Suport geben was ich alles einstellen muss am PC Damit er erkannt wird?

    Habe soweit ich weis keinen Netzwerk ersellen können!?! .

    Gruss Edi

  6. #6
    Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    13
    So, habe es nochmals versucht!


    JUHU......, also das mit dem Drucken hat jetzt Prima geklapt! )

    jetzt versuche ich mich an das mit dem Speichern der Daten! )

    Mal schauen wie das Funktioniert.

    Hast du oder jemand ein paaar gute Tips???


    Grüsse Edi

  7. #7
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    zwischen Säntis + Bodensee
    Beiträge
    7.852
    Zitat Zitat von edi20 Beitrag anzeigen
    Hast du oder jemand ein paaar gute Tips???
    -Übung macht den Meister
    -Entsprechenden Ordner freigeben (über Kontexmenu)
    -sollte dann in der Netzwerkumgebung der anderen PC's sichtbar sein.
    -Einfacher wird es auch, wenn auf allen PC's jeweils ein Benutzerkonto der anderen PC's vorhanden ist mit identischem Passwort.

    -nicht aufgeben...

    gruss, o.s.t.
    Geändert von POGO 1104 (05.09.2008 um 23:48 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    05.09.2008
    Beiträge
    13
    Zitat Zitat von o.s.t Beitrag anzeigen
    -Einfacher wird es auch, wenn auf allen PC's jeweils ein Benutzerkonto der anderen PC's vorhanden ist mit identischem Passwort.
    Habe es anderst versucht, und finde jetzt alle festplatten unter dem Nezwerk.

    Aber dein Tip Tönt auch noch Interessant! )
    Wie soll ich da vorgehen und was kann ich dann damit anfangen!?! .


    Wie sieht es eigentlich aus mit WLan ind diesem zeitpunkt?

    Kann ich einfach einen Wlan router kaufen, umstecken und dann geht alles wie bis anhieb?

    Grüsse und nochmals dankeschön für die tolle Hilfe! )

    Edi

  9. #9
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    zwischen Säntis + Bodensee
    Beiträge
    7.852
    Zitat Zitat von edi20 Beitrag anzeigen
    Aber dein Tip Tönt auch noch Interessant! )
    Wie soll ich da vorgehen und was kann ich dann damit anfangen!?!
    Welchen Tipp meinst du genau?

    Zitat Zitat von edi20 Beitrag anzeigen
    Wie sieht es eigentlich aus mit WLan ind diesem zeitpunkt?

    Kann ich einfach einen Wlan router kaufen, umstecken und dann geht alles wie bis anhieb?
    Ob LAN oder WLAN spielt fürs Drucken und Dateifreigaben keine Rolle, es ist nur das Transportmedium anders: Luft oder Kupfer.

    o.s.t.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •