Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Wlan-usb

  1. #1
    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    4

    Wlan-usb

    Hallo zusammen
    Hab mir ein iPhone gekauft. Nun weiss ich aber leider nicht ob ein USB-Wireless reicht.

    http://www.pc-ostschweiz.ch/de/produ...chain-usb-20-a

    HAb ein ganz normales Level One1- FBR-1416b-Modem. Das hat ja kein W-LAN. Kann ich jetzt einfach den USB-Stick reintun und dann mit dem iPhone im Haus surfen`?

  2. #2
    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    4
    Zitat Zitat von pcaiuto.ch Beitrag anzeigen
    Nein das wird wohl nicht gehen,das Du brauchst ist ein Modem mit Wireless!
    das heisst vollständig ersetzen?

  3. #3
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    zwischen Säntis + Bodensee
    Beiträge
    7.853
    es kann schon gehen, muss aber nicht. Dazu kommt nocht, dass es total unüblich ist. einen WLAN USB-Stick als Access Point zu benutzen. Noch etwas, der PC müsste dann immer laufen, damit der USB-Stick als WLAN Access Point wirken könnte. (sofern er das kann, das können nicht alle)

    Aber ich würde es sowieso vergessen, ist ein Gebastel.

    Zitat Zitat von alexone1 Beitrag anzeigen
    das heisst vollständig ersetzen?
    es gibt verschiedene Möglichkeiten:
    -du behälst dein Levelone und schliesst daran einen WLAN Acces-Point an
    -du behälst dein Levelone, degradierst ihn zu einem reinen ADSL-Modem und schliesst einen WLAN-Router an
    -du kaufst ein neues All-in-one Gerät ADSLModem mit WLAN Router

    die mittlere Möglichkeit erachte ich als die vernünftigste und auch von den Kosten sind die WLAN Router günstiger als WLAN Access Points

    gruss, o.s.t.
    Geändert von POGO 1104 (23.11.2008 um 21:41 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    4
    Zitat Zitat von o.s.t Beitrag anzeigen
    es kann schon gehen, muss aber nicht. Dazu kommt nocht, dass es total unüblich ist. einen WLAN USB-Stick als Access Point zu benutzen. Noch etwas, der PC müsste dann immer laufen, damit der USB-Stick als WLAN Access Point wirken könnte. (sofern er das kann, das können nicht alle)

    Aber ich würde es sowieso vergessen, ist ein Gebastel.

    es gibt verschiedene Möglichkeiten:
    -du behälst dein Levelone und schliesst daran einen WLAN Acces-Point an
    -du behälst dein Levelone, degradierst ihn zu einem reinen ADSL-Modem und schliesst einen WLAN-Router an
    -du kaufst ein neues All-in-one Gerät ADSLModem mit WLAN Router

    die mittlere Möglichkeit erachte ich als die vernünftigste und auch von den Kosten sind die WLAN Router günstiger als WLAN Access Points

    gruss, o.s.t.

    Vielen Dank für deine Antwort-

    Ich fände die obere Möglichkeit doch besser, da sie etwas einfach ist. Muss ich aber zwingend den WLAN Access-Point von level one1 auch haben? ODer ist die Marke egal?

  5. #5
    Registriert seit
    30.07.2007
    Ort
    zwischen Säntis + Bodensee
    Beiträge
    7.853
    Zitat Zitat von alexone1 Beitrag anzeigen
    ...Muss ich aber zwingend den WLAN Access-Point von level one1 auch haben? Der ist die Marke egal?
    Du kannst einen beliebigen Access Point nehmen, muss nicht von Level1 sein.

    gruss, o.s.t.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •