Internet Archive jetzt auch mit Software

Das Internet Archive unter archive.org gilt als das inoffizielle Gedächtnis des Internets. Neben Webseiten, Bildern, Texten und Musik, veröffentlicht die Seite neu auch die grösste Software-Sammlung der Welt.

von Luca Diggelmann 16.04.2013

Das Internet Archive bietet neu auch eine Software-Sammlung an Das Internet Archive bietet neu auch eine Software-Sammlung an Zoom Seit 2001 sammelt das Internet Archive alle möglichen Daten aus den Weiten des Internets. Die für seine «Wayback Machine» bekannte Webseite bietet seit einigen Tagen auch ihre Software-Sammlung der Öffentlichkeit zum Gebrauch an.

Die mehrere Terabyte grosse Sammlung ist laut eigenen Angaben die weltweit grösste und umfasst Software aus den letzten 50 Jahren. Neben den eigentlichen Programmen sind auch Verpackungen und andere Materialien archiviert.

Die Sammlung entstand ursprünglich aus verschiedenen Projekten wie FTP Site Boneyard und Classic PC Games. Derzeit sei die Integration von Fileplanet am Laufen.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.