Oculus Rift Software auf HTC Vive und Windows Mixed Reality starten

Viele Oculus-Rift-Titel lassen sich auch ganz legal auf der HTC Vive und den Windows-Brillen starten. In unserer Anleitung zeigen wir es Ihnen Schritt für Schritt.

von Simon Gröflin 23.02.2018

Auf der Windows-Mixed-Reality-Brille und auf der HTC Vive können Sie auch ganz legal gekaufte Oculus-Rift-Titel spielen, das geht über einen Mod namens Revive. In unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir, wie das geht.

Voraussetzung:

Sie benötigen Steam bzw. SteamVR, die Oculus-Setup-Software sowie eine HTC Vive oder ein Windows Mixed Reality Headset. Viele ältere Oculus-Rift-Spiele erfordern ausserdem einen Xbox-Controller am PC.

Um Rift-Spiele von SteamVR starten zu können, ist ein Gratis-Tool namens Revive erforderlich, das es als simplen Installer auf GitHub gibt.

Warum es legal ist, gekaufte Oculus-Titel auf anderen Brillen zu spielen:

Oculus hat sich nach anfänglicher Kritik gegen einen Hardware-Schutz entschieden, der nach einer angeschlossenen Oculus-Brille verlangte. Viele Entwickler wollen anscheinend keinen neuartigen «Konsolenkrieg auf VR-Brillen», weil die ganze Software-Entwicklung im Moment erst an Fahrt gewinnt.

Mit ein paar Handgriffen starten Oculus-Rift-Spiele in SteamVR Mit ein paar Handgriffen starten Oculus-Rift-Spiele in SteamVR Zoom© Screenshot / PCtipp

Oculus-Rift-Software installieren

Über die Oculus-App können Sie sich ganz normal die Inhalte für die Facebook-Brille kaufen und installieren. Vor dem Kauf neuer Oculus-Titel sollten Sie sich jedoch darüber im Klaren sein, dass nicht alle Spiele mit optimaler Kompatibilität funktionieren könnten. Ein Blick in die regelmässig gewartete Compatibility list der Mod-Entwickler auf GitHub kann darüber Aufschluss geben, allerdings bezieht sich diese Liste primär auf die Kompatibilität mit der HTC Vive. Obwohl viele Titel auch auf der Windows-Mixed-Reality-Brille starten, warnen die Entwickler auf GitHub, dass nicht alle Spiele optimal auf den Mixed-Reality-Headsets funktionieren.

  1. Laden Sie die Oculus Setup App herunter.
  2. Führen Sie die heruntergelande Exe-Datei bzw. das Oculus-Setup aus.
  3. Durchwandern Sie den Installationsassistenten.
Der Oculus Store ist die Anlaufstelle für neue Spiele der Rift-Brille Der Oculus Store ist die Anlaufstelle für neue Spiele der Rift-Brille Zoom© Screenshot / PCtipp

Es spielt keine Rolle, ob eine Oculus Rift angeschlossen ist oder nicht. Ist das Setup einmal vorgenommen, öffnen Sie den Oculus Store. Hier können Sie neue Spiele kaufen oder z.B. einmal «Lucky's Tale» (gratis) ausprobieren.

Revive installieren

  1. Gehen Sie auf GitHub, um den neusten ReviveInstaller herunterzuladen.
  2. Klicken Sie auf ReviveInstaller.exe (im Moment Version 1.21).
  3. Doppelklicken Sie die heruntergeladene Anwendung.
Installieren Sie den Revive Installer Installieren Sie den Revive Installer Zoom© Screenshot / PCtipp

Wenn Sie eine Windows-Mixed-Reality-Brille verwenden, starten Sie zunächst ganz normal die «Mixed Reality Portal App» unter Windows 10, danach aus Ihrem Startmenü die Oculus-App und den Steam Launcher. Installieren und starten Sie aus der Steam Software Library die Windows Mixed Reality App für SteamVR.

Die Windows Mixed Reality App für SteamVR öffnen Sie einfach aus der Steam Library Die Windows Mixed Reality App für SteamVR öffnen Sie einfach aus der Steam Library Zoom© Screenshot / PCtipp

Mit der HTC Vive starten Sie nun einfach SteamVR.

Wenn Sie Ihr Windows-Headset aufsetzen, befinden Sie sich in der SteamVR-Home-Umgebung und nicht mehr im Windows Cliffhouse. Drücken Sie den linken Stick-Controller, öffnet sich das Dashboard der SteamVR-Bibliothek.

Sowohl auf der HTC Vive als auch auf der WMR-Brille öffnen Sie in der VR-Ansicht (unten) auf dem virtuellen Dashboard die neue Revive-Kachel. Von hier aus können Sie nun Oculus-Software wie gewöhnliche SteamVR-Apps aufstarten.

Wenn es nicht klappt ...

Wenn das Revive Dashboard in SteamVR nicht auftaucht, klicken Sie im SteamVR-Launcher auf das Pfeilsymbol oberhalb der grün aufleuchtenden Brille. Überprüfen Sie in den Settings unter dem Reiter Applications, ob das Revive Dashboard angehakt ist und starten Sie SteamVR gegebenenfalls einmal neu.

Das Revive Dashboard muss in den Settings des SteamVR Launcher angehakt sein Das Revive Dashboard muss in den Settings des SteamVR Launcher angehakt sein Zoom© Screenshot / PCtipp

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.