iPhone: So können Sie Ihre Notizen verschlüsseln

Die Texte aus der Notizen-App in iOS lassen sich vor fremden Blicken schützen. PCtipp erklärt, wie das geht.

von Florian Bodoky 11.05.2016

Sie haben in der Notizen-App auf Ihrem iPhone einige Gedanken niedergeschrieben und wollen verhindern, dass sie von irgendwem gelesen werden? So können Sie diese schützen!

    Zoom© PCtipp
  1. Fertigen Sie ganz normal eine Notiz in der Notizen-App an. 
  2. Klicken Sie auf den Share-Button.
  3. Tippen Sie nun auf das Schloss-Icon (Notiz geschützt).
  4. Legen Sie ein Passwort fest. Wenn Sie das iPhone 6 oder neuer benutzen, können Sie zudem festlegen, ob die Notiz auch per Fingerabdruck freigegeben werden kann.
  5. Tippen Sie auf Fertig.

Wichtig: Der Schutz greift erst dann zuverlässig, nachdem Sie die App komplett geschlossen haben! Also zweimal kurz auf den Home-Button drücken und die Notizen-App «weg-swipen».


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.