Top-10-iOS-Apps der Schweiz - Woche 8

Hier ist die Schweizer Rangliste der 8. Woche des Jahres der beliebtesten 10 Apps. Nach dem Kauf von Whatsapp durch Facebook springen die Alternativdienste Threema und Telegram direkt an die Spitze.

von Luca Diggelmann ,Simon Gröflin 28.02.2014

Hier sind alle kostenlosen und kostenpflichtigen Apps, die in der 8. Kalenderwoche (bis 23. Februar 2014) schweizweit ganz oben lagen.

Facebook kauf WhatsApp und die Instant-Messenger steigen in den Charts. Threema und Telegram landen direkt an der Spitze, Swisscom iO auf dem fünften Platz. Interessanterweise steigt auch WhatsApp selbst wieder in die Charts ein: Rang 8.

Flappy-Bird-Klone sind immer noch voll mit dabei. Einige können sich behaupten, andere werden ersetzt.

Noch ein letztes Mal befinden sich Sochi-Apps in den Charts. Nächste Woche dürften diese raus sein.

Bei allen Bildern finden Sie direkte iTunes-Links und eine Preisangabe.

Hinweis: Noch mehr wertvolle Tipps und Anleitungen mit nur wenigen Klicks? Unser Digital-Abo gibts bereits ab 25 Franken.

Die beliebtesten kostenpflichtigen Apps fürs iPhone

Auf der nächsten Seite: Die beliebtesten kostenpflichtigen Apps fürs iPad

Seite 1 von 4
       
       

    Kommentare

    • Desaster 06.12.2012, 17.25 Uhr

      Bin erstaunt... Da sind ein paar ziemliche Müll-Apps mit dabei, die es in die Top-Ten der Edel-iPhönler geschafft haben^^

    • darilenz 06.12.2012, 17.32 Uhr

      Nur dem Titel nach müssten hier auch Android-Apps auftauchen. Richtig müsste es im Titel heissen, die Top-10 iPhone/iPad-Apps, aber nicht nur generell die Top-10 Apps. Es gibt nicht nur iPhone und iPad. Warum publiziert der PCTipp nicht mal die Top-10 Apps auch von Android und Windows-Phone.

    • swissmac 06.12.2012, 20.44 Uhr

      Vermutlich es es bei Herrn Redaktor noch nicht angekommen, dass Android das iOS bei der Anzahl Geräte schon lange überholt hat ....

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.