Zwei Betriebssysteme auf einem Handy

Auf einem HTC HD2 laufen Android und Windows Phone 7 gleichzeitig - vorausgesetzt, man weiss wie.

von IDG . 27.01.2011

    Zoom Hackern ist es gelungen, ein HTC-HD2-Mobilfunkgerät Dual-boot-fähig zu machen, sodass auf Wunsch Windows Phone 7 und Android auf dem gleichen Smartphone parallel laufen. In einem ausführlichen Tutorial im Forum von xda-developers.com wird erläutert, wie es funktioniert: Eine SD-Karte wird partitioniert und je auf einer Partition landet Windows Phone 7 und Android. Der Anwender kann dann entscheiden, welches mobile Betriebssystem gebootet werden soll.

Normalerweise läuft auf dem HTC HD2 Windows Mobile 6.5. Für das Smartphone mit flotter Snapdragon-CPU, 4,3-Zoll-Display und 5-Megapixel-Kamera ist bis dato kein offizielles Update auf Windows Phone 7 erschienen.


    Kommentare

    • killer_91 27.01.2011, 16.40 Uhr

      Meiner Meinung nach sollte eine PC Zeitschrift wie sie PC Tipp ist wissen, wenn man richtig nachschaut, dass das HD 2 nicht den Hardware anforderungen von MS genügt die beim Start von WP7 bekannt gegeben wurden (es hiess drei Tasten). Also wird höchstwahrscheinlich nie ein Update (offiziell) das HD 2 für WP 7 erreichen. Des weiteren kann man jetzt schon mehrere OS auf dem HD 2 laufen lassen: -WinMobile 6.5 -Ubuntu -Android 2.1/2.2/bald 2.3 -WP7 Bei Android z.B. ist das relativ einfach, man k[...]

    • olijacobi 28.01.2011, 09.51 Uhr

      So etwas als News zu verkaufen ist ja schon bald schäbig... Das ist ja schon seit Herbst 2010 so! Und vorallem WM + WP + Android = 3 Betriebssysteme ;-) Was ihr ja könntet: Die NAND Version etwas dokumentieren ;-) Cheeers

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.