Gboard für iOS kann nun in über 100 Sprachen übersetzen

Google hat Gboard für iOS aktualisiert. Nun können auch iPhone-Nutzer Texte in 103 Sprachen direkt von der Tastatur aus übersetzen.

von Claudia Maag 19.03.2019

Gboard fürs iPhone (iOS) unterstützt nun Google Translate. Für die Android-Version ist diese Funktion bereits seit 2017 verfügbar. Nun kann man auch mit der iOS-Tastatur Texte in alle Sprachen übersetzen, die Google Translate unterstützt – das sind momentan 103.

Die App erkennt grundsätzlich automatisch die von Ihnen gesprochene Sprache und lässt Sie dann die Sprache auswählen, in die Sie übersetzen möchten.

Die Funktion ist mit der Gboard-Version 1.42 und iPhones sowie iPads mit iOS 9 und höher verfügbar. Zusätzlich zur Übersetzungsfunktion bietet Gboard Sprachunterstützung für 685 Sprachen.

Tags: Google, Gboard, iOS

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.