Firmenlink

ESET

 

Gmail: Intelligentes Schreiben auch für Android und iOS

Bald soll Smart Compose auch in den iOS- und Android-Versionen von Gmail funktionieren.

von Claudia Maag 06.06.2019

Die Funktion Intelligentes Schreiben (Smart Compose) hat Google in Gmail zwar bereits 2018 implementiert. Mit Smart Compose soll Gmail helfen, E-Mails intelligent und automatisch zu vervollständigen. Neu ist, dass diese Funktion nun auf Android und iOS ausgeweitet wird.   

In der Desktop-Version funktioniert es bei uns auf Englisch, nicht aber auf Deutsch In der Desktop-Version funktioniert es bei uns auf Englisch, nicht aber auf Deutsch Zoom Das Intelligente Schreiben soll für Android-Nutzer ab sofort und für iPhone-Besitzer schrittweise innert 15 Tagen verfügbar sein. Google richtet sich in seiner Mitteilung zwar vorallem an Gmail-Nutzer der G-Suite. Doch vermutlich wird das Feature zu einem späteren Zeitpunkt für sämtliche User freigeschaltet.

Smart Compose ist laut Google standardmässig für alle Nutzer der G-Suite eingeschaltet. Manuell ein- oder ausschalten können Sie die Funktion in Gmail unter Smart Compose und dann Writing suggestions off (Schreibvorschläge aus).

Tags: Google, GMail

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.