Firmenlink

ESET

 

Google Play Music für iOS ist da

Google stellt nun seine App für den Musik-Streaming-Dienst Google Play Music auch in den iTunes Store.

von Simon Gröflin 18.11.2013
Die App zum Google-Musikdienst steht bereits im Schweizer App-Store zum Download bereit Die App zum Google-Musikdienst steht bereits im Schweizer App-Store zum Download bereit Zoom Seit dem 1. Oktober ist Googles Musikdienst, Google Play Music, in der Schweiz verfügbar, um Lieder aus den Wolken zu streamen. Musikfans können bis zu 20'000 Songs auf die Google-Server hochladen. Lieder können unterwegs auf dem Mobilgerät oder am Desktop-PC gestreamt werden. Ausserdem lassen sich Songs herunterladen, um selbst dann Musik zu hören, wenn keine Internetverbindung besteht. Zwei Varianten stehen zur Verfügung: eine kostenlose Version, in der bis zu 20'000 Lieder in die Cloud hochgeladen werden können oder die kostenpflichtige Vollversion, die im Abonnement für knapp 10 US-Dollar Zugriff auf beliebig viele Audio-Titel gewährt. Nun gibt es die App fürs mobile Streamen offiziell auch für iOS. Jedoch besteht für Apple (noch) eine Einschränkung: Songs können im Gegensatz zur Android-Version nicht gekauft werden: Bei der Android-Version läuft das Kaufprozedere über den Google Play Store.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.