Letztes Threema-Update für Windows Phone

Die Threema-Version 3.0 der Windows-Phone-App führt eine letzte Neuerung ein. So sollen Nutzer ihre Daten speichern und auf andere Plattformen übertragen können.

von Claudia Maag 09.05.2019

Mit dem Version-3.0-Update für die Windows-Phone-App (respektive Windows 10 Mobile) führt der Schweizer Messaging-Dienst Threema als letzte Neuerung Threema Safe ein. Die laut Entwickler sichere und anonyme Backup-Lösung soll Nutzern ermöglichen, ihre Threema-ID, die Kontakte und Gruppen zu speichern und danach auf eine andere Plattform zu übertragen. So können Sie Ihre Threema-ID künftig unter Android oder iOS verwenden.

Ab jetzt wird es keine weiteren Threema-Updates für Windows Phone mehr geben. «Eine Ära geht zu Ende», schreibt Threema in einem Blog-Eintrag.

Hier können Sie nachlesen, wie man unter Android Threema Safe aktiviert.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.