Samsung Note 9 und Huawei Mate 20: Netflix-HDR-Videos schauen

Der Streaming-Anbieter unterstützt nun mehrere HDR-fähigen Samsung-, Huawei-, Sony- und LG-Geräte. Auch im HD-Bereich gibt es ein paar Neuigkeiten.

von Claudia Maag 17.12.2018

Netflix hat die Support-Liste der Smartphones erweitert, auf denen man Serien und Filme in HDR schauen kann. Der Streaming-Anbieter unterstützt nun unter anderem das Huawei Mate 20 und das Samsung Galaxy Note 9 sowie das S9, wie «Android Police» schreibt. Für die Nutzung wird die aktuelle Firmware benötigt.

Netflix ist in HDR10 auf folgenden Android-Geräten verfügbar:

  • Honor 10
  • Huawei Mate 10 Pro
  • Huawei Mate 20
  • Huawei P20
  • LG G7
  • LG G7 One
  • LG Q9 One
  • LG X5
  • LG V30
  • LG V35
  • LG V40
  • Razer Phone
  • Samsung Galaxy Note 8
  • Samsung Galaxy Note 9
  • Samsung Galaxy Tab S3
  • Samsung Galaxy Tab S4
  • Samsung Galaxy S9
  • Sony Xperia XZ Premium
  • Sony Xperia XZ1
  • Sony Xperia XZ2
  • Sony Xperia XZ2 Premium
  • Sony Xperia XZ3

Auch die Liste der unterstützten HD-Geräte wurde erweitert. Neu sind zum Beispiel das Samsung Galaxy Tab S4 oder das Huawei MediaPad M5 10 Lite darunter. Weitere Geräte sind das Huawei P20, Huawei Mate 10 Pro und Sony Xperia XZ2 sowie das Samsung Galaxy S9, Samsung Galaxy Note 9 und Honor 10. Allerdings suchten wir vergebens das Top-Smartphone Huawei P20 Pro. Hier finden Sie die komplette HD-Liste.

Das Streaming von Netflix in HDR erfordert die Netflix-App 5.0 für Android. Um Filme und Serien in HDR anzuschauen, empfiehlt Netflix eine konstante Internetverbindungsgeschwindigkeit von 25 Megabit pro Sekunde oder höher.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.