Firmenlink

ESET

 

SBB-Billette bald mit Twint bezahlen

Ab Januar 2019 können SBB-Kunden ihre Tickets via SBB-App und der Webseite sbb.ch mit Twint bezahlen. Die Bezahlart soll später auch in den Reisezentren möglich sein.

von Claudia Maag 30.10.2018

SBB-Billette kann man ab dem 5. Januar 2019 auch mit der Bezahl-App Twint bezahlen. Die Bezahlart soll in der Mobile-App der SBB sowie auf sbb.ch funktionieren, wie netzwoche.ch berichtet.

Etwas später folgen Billettautomaten und SBB-Reisezentren. An den Automaten soll die Bezahlung im ersten Quartal 2019 und in den Reisezentren ab dem zweiten Quartal 2019 möglich sein. Dazu seien noch technische Anpassungen an den Vertriebssystemen und Zahlterminals nötig, wie die SBB auf ihrer Webseite erläutern.

Ein Ausbau auf andere Kanäle wie die P+Rail-App werde derzeit geprüft. Mit dem neuen Bezahl-Service komme man einem steigenden Kundenbedürfnis nach, mit Twint Tickets zu begleichen, schreiben die SBB weiter.

Tags: SBB, Twint

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.