«YouTube Originals» wohl bald gratis

Google will Premium-Inhalte künftig kostenlos zur Verfügung stellen. Ausserdem sollen Anmerkungsfelder bald verschwinden.

von Claudia Maag 29.11.2018

Googles Videoplattform YouTube hat – wie Netflix und Amazon – exklusive TV-Serien und Filme im Sortiment. Diese sind momentan jedoch nur für zahlende Abonnenten verfügbar. Das soll sich nun ändern. Künftig sollen die «YouTube Originals» für alle kostenlos verfügbar sein, wie das Techportal Curved berichtet.

Wer kein Abo abschliessen möchte, soll exklusive YouTube-Premium-Inhalte kostenlos, aber mit Werbung sehen können. Dies schreibt Techportal, das sich auf eine Aussage von Google in «Variety» bezieht.  

Ab 2020 soll alles kostenlos verfügbar sein

Google verspreche, für das kommende Jahr sowie die Zukunft, weiter in eigene Inhalte zu investieren. Zudem sollen viele der exklusiven Serien und Filme bereits mit Werbeeinblendung gratis anzuschauen sein. Ein paar der Originals bleiben vorerst noch YouTube-Premium-exklusiv, darunter die zweite Staffel von «Cobra Kai», einem Ableger der Karate-Kid-Filme. 

Anmerkungsfelder werden bald aus Videos entfernt

Ausserdem verabschiedet sich YouTube von Anmerkungen in Videos. Gemeint sind jene eingeblendeten Boxen, die beispielsweise weiterführende Informationen und Links enthalten. 

Laut Curved sollen in Zukunft auch alle bereits existierenden Anmerkungen aus Videos verschwinden. Der betreffende Editor wurde bereits im Mai 2017 eingestellt, wie Google hier auf einer Supportseite schreibt. Stattdessen sollen YouTuber sogenannte Infokarten und Abspanne nutzen. Die beiden Tools sollen für mobile Endgeräte optimiert sein. Eine Einleitung zu den beiden Tools hat YouTube Creators hier veröffentlicht.

Tags: Youtube, Film

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.