Firmenlink

ESET

 

Windows 10: Das Herbst-Update ist da

Microsoft hat das Herbst-Update alias Version 1909 freigegeben. Was es kann, wie Sie es kriegen und was Sie beachten müssen.

von Florian Bodoky 14.11.2019

Nach rund 3 Wochen nach dem offiziellen Entwicklungs-Finish hat Microsoft nun die offizielle Freigabe des Herbst-Updates für Windows 10 erteilt. Das heisst, es ist offiziell für Windows 10 User verfügbar. Wie üblich wird die finale Version schrittweise ausgerollt und nur, wenn der User das Update aktiv abruft – also nicht einfach von selbst.

So kriegen Sie das Update

  1. Drücken Sie die Windowstaste+I.
  2. Klicken Sie dann auf die Option Update und Sicherheit.
  3. Klicken Sie auf Nach Updates Suchen.

Falls das Update bereits für Ihren Client Verfügbar ist, erscheint dieses als Funktionsupdate für Windows 10, Version 1909. 

Mit dem neuen Herbst-Update werden auch einige alte Versionen in Rente geschickt. Diese erfahren keine Updates mehr und sollten daher erneuert werden. Es sind diese Versionen.

Das bringt das Update

Im Gegensatz zum Mai-Update ist Version 1909 nicht hauptsächlich ein Funktionsupdate, sondern optimiert Performance, Energieverbrauch und patched Sicherheitslücken und Bugs.

Was das Update an neuen Features bringt, erfahren Sie in unserer Feature-Übersicht.

Achtung: Backup nicht vergessen!

Mit der länger andauernden Testphase und dem grösseren Kreis von Testusern versucht Microsoft, die Risiken zu minimieren. Das ist lobenswert. Trotzdem ist es unserer Erfahrung nach ratsam, vor dem Update die wichtigsten Daten auf externe Speichermedien zu ziehen oder in die Cloud zu schicken.


    Kommentare

    • Rogerovi 14.11.2019, 11.49 Uhr

      das Update ging fix, bei mir ca. 5-10 min.! keine Probleme

    • kut 14.11.2019, 15.49 Uhr

      das Update ging fix, bei mir ca. 5-10 min.! keine Probleme Bei mir ebenfalls auf 2 Notebooks. Mfg kut

    • blaurot 14.11.2019, 22.01 Uhr

      Beinahe unglaublich. 1909 wurde so elegant installiert, wie noch keine andere frühere Version. Bisher immer Updates mit Abstürzen und vielen Versuchen, jetzt einfach "smooth". Hoffentlich bleibt dies so. Das war ein wunderbares Erlebnis. Empfehlung: nicht warten.

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.