Digitec neu mit 30 Tagen Rückgaberecht

Kunden von Digitec und Galaxus können neu nach Versand oder Abholung von einem Rückgaberecht von 30 Tagen profitieren.

von Simon Gröflin 23.08.2017

In der EU gilt bei Onlineshops bei online gekauften Waren in der Regel in 14-tägiges Rückgaberecht. Was in der EU schon lange Norm ist, hat sich bei uns zumindest als Best Practice etabliert. Das heisst: Bei den meisten grösseren Onlineshops gelten hierzulande in der Regel 14 Tage. De facto sind Versandhändler, anders als in der EU, nicht verpflichtet, ihren Kunden ein Rückgaberecht einzuräumen. Digitec/Galaxus wollen mit gutem Beispiel vorangehen und Kunden aus Kulanz auf die allermeisten Waren nach Versand und Abholung ein Rückgaberecht von 30 Tagen einräumen, wie es in einer Mitteilung heisst.

Ausnahmen bei Drittanbietern

Das 30-tägige Rückgaberecht gelte unabhängig davon, ob der Artikel bei der Bestellung am eigenen Lager war oder ob er extra für den Kunden beschafft wurde. Ausnahmen gibt es bei Produktgruppen der Nahrungsmittel und geöffneten Hygieneartikeln. Speziell geregelt ist auch das Sortiment von Drittanbietern: Dort gelten weiterhin die 14 Tage. «Wir arbeiten aber daran, den erweiterten Service auch bei diesen Produkten umzusetzen», sagt Digitec-CEO Florian Teuteberg.

Kulanz nach Zustand der Ware

Genaueres zu den Rücknahmebedingungen erfährt man bei den Onlineshops in der Regel in den detaillierten Richtlinien. Ob der volle Kaufbetrag oder ein Teil der Zahlung zurückerstattet werden kann, hängt meist vom Zustand der Ware und der Kulanz des Onlinehändlers ab. Bei Digitec kann man die Rückgaben im Konto unter «Rückgabe und Garantie» abwickeln. Möglich ist die Rückgabe via Abholservice, per Post, in den Digitec-Filialen und im Digitec-Galaxus-Logistikzentrum im aargauischen Wohlen. Bei Kleidern und Schuhen übernimmt Digitec Galaxus allfällige Rücksendekosten komplett.


    Kommentare

    • karnickel 24.08.2017, 15.53 Uhr

      Wie? Bei Digi/Gala gibts Nahrungsmittel? Wo denn?

    • sirion 24.08.2017, 17.06 Uhr

      Ja, ich denke mal die Kaffeekapseln und Barbecue-Sauce, die da im Sortiment sind, fallen in die Kategorie Nahrungsmittel. Katzenfutter wahrscheinlich auch ;-)

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.