Firmenlink

ESET

 

Twitter macht den Dark Mode noch dunkler

Twitter hat ein Update mit einer wirklich dunklen Version seines Dark Mode ausgerollt. Sie heisst «Lights Out» und ist tatsächlich schwarz.

von Claudia Maag 29.03.2019

Twitter macht seinen Dark Mode noch besser. Ab sofort ist ein noch dunkleres Design (namens «Lights Out») verfügbar, das tatsächlich schwarz ist.

Im Gegensatz zum vorherigen dunklen Thema (dunkelgrau-blau) der App ist «Lights Out» schwarz, «eine rein schwarze Farbpalette, die kein Licht abgibt, da die Pixel ausgeschaltet sind», schreibt «Mashable». 

iOS-Nutzer sollen das neue Feature zuerst erhalten (wird seit Donnerstag ausgerollt). Gegenüber «Engadget» teilte Twitter mit, dass Android- und Web-Nutzer aber auch bald in den Genuss des neuen Dark Mode kommen werden. Ein Datum ist bisher noch nicht bekannt.

Falls Sie bisher den Nachtmodus noch nicht nutzten, so gehts: Einstellungen, Display und Ton und dort finden Sie unter Bildschirm den Nachtmodus. Tippen Sie darauf und wählen Sie zwischen An oder Automatisch bei Sonnenuntergang. Um ihn wieder zu deaktivieren, wählen Sie Ihr Profil und tippen dann unten auf das Sichelmond-Symbol.

Tags: Twitter, Apps

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.