Emoji 03.01.2022, 10:07 Uhr

2022: 37 neue Emojis kommen – die Übersicht

Disco-Kugeln, Lippenbeisser, schwangere Personen und vieles mehr – hier kommen die Neujahrs-News zu den neuen Emojis.
(Quelle: Unicode)
Die kunterbunten und vielseitigen Emojis sind mittlerweile aus dem Alltag kaum noch wegzudenken. Und es wird wieder bunter: Der Smiley-Zeichensatz wird im Rahmen von Unicode 14.0.0 demnächst um 37 Elemente erweitert. Im Fokus stehen auch dieses Mal non-binäre Personen, aber nicht nur: Auch Disco-Kugeln, Hand-Gesten und klassische gelbe Lachgesichter stehen auf dem Programm. 
Sehen Sie hier alle 37 neuen Emojis in der Übersicht:
Weitere Details über die geplanten Erweiterungen finden Sie hier.
Ergänzend (12:29) sei erwähnt: Die Implementierung der Emojis liegt bei den Betriebssystem- bzw. Software-Herstellern und Dienstanbietern. Die neuen Symbole werden daher voraussichtlich in den nächsten Monaten auf verschiedenen Plattformen (z.B. Facebook, Twitter usw.) als auch auf Smartphones und in Webbrowsern einziehen.


Kommentare
Avatar
Jürgen N.
03.01.2022
Interessant wäre auch zu erfahren wie und wo Otto Normalverbraucher diese Dinger verwenden kann.

Avatar
Gaby Salvisberg
03.01.2022
Hallo Jürgen Der Absatz wurde ergänzt. Herzliche Grüsse Gaby