25 Jahre Photoshop

1990 erschien die erste Version von Adobe Photoshop. Die Software hat nicht nur die Welt verändert, sondern auch für viele lustige Momente gesorgt.

von Luca Diggelmann 19.02.2015

Etwas «photoshoppen» ist heute ein geläufiger Begriff. Adobe Photoshop ist mittlerweile zum Inbegriff der digitalen Bildbearbeitung geworden. Über die vergangenen 25 Jahre hat Photoshop die digitale Kunst revolutioniert, Skandale verursacht und im Internet für viel Gelächter gesorgt. Wir blicken auf einige der besten Momente zurück.

Und weil auch bei Photoshop des Öfteren etwas schiefgeht, hier einige Photoshop-Pannen.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.