Jetzt macht auch der 3D-Drucker Musik

Musik aus Floppy-Laufwerken ist mittlerweile ein alter Hut. Dieser Internetmusiker geht mit der Zeit und musiziert auf dem 3D-Drucker.

von Luca Diggelmann 09.12.2014

Gib einem Nerd ein technisches Gerät und er wird versuchen, damit den Imperial March aus Star Wars zu spielen. Bisher war das Floppy-Laufwerk Instrument der Wahl für viele Tech-Musiker. YouTube-Nutzer Zero Innovations spielt den Marsch für einmal auf einem anderen Kaliber: Einem 3D-Drucker.

Und hier noch der Klassiker:


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.