Firmenlink

ESET

 

Minecraft Classic im Browser spielen

Minecraft wird in den nächsten Tagen 10 Jahre alt. Spiele-Entwickler Mojang hat darum die Urform als Browser-Version lanciert.

von Claudia Maag 10.05.2019

Die Original-Version des Spiels «Minecraft» können Sie nun kostenlos im Webbrowser spielen. Der schwedische Spiele-Entwickler Mojang liess das Game in seiner Urform als Minecraft-Classic-Webbrowser zum 10-jährigen Jubiläum des Games widerauferstehen, wie «The Verge» berichtet.

Mojang war 2009 von Markus «Notch» Persson gegründet worden, der Minecraft im selben Jahr entwickelt hatte.

Ein bisschen Nostalgie gefällig? Ein bisschen Nostalgie gefällig? Zoom© Mojang/minecraft.net/Screenshot

Ab sofort kann man im originalen Modus, mit 32 Blöcken und den entsprechenden Bugs, spielen, wie in einem Blog-Eintrag von minecraft.net zu lesen ist. «Minecraft 2009 ist sogar noch glorreicher, als wir uns erinnern!», schreibt Tom Stone von Mojang.

Wenn Sie graben und bauen möchten: hier geht es los.

Tags: Games, Fun

    Kommentare

    • Luiselan 12.05.2019, 06.33 Uhr

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.