Voll funktionsfähiges Lego-Mikroskop

Auf der Ideenplattform Lego Ideas findet man so manche verrückte Idee. Dieses voll funktionsfähige Lego-Mikroskop zum Beispiel.

von Luca Diggelmann 22.07.2014
Carl Merriams Lego-Mikroskop vergrössert ausschliesslich mit Lego-Bausteinen Carl Merriams Lego-Mikroskop vergrössert ausschliesslich mit Lego-Bausteinen Zoom Lego Ideas ist der Nachfolger des erfolgreichen Ideenportals Cuusoo. Auf der Seite können Lego-Tüftler Ideen für neue Produkte einsenden. Die besten davon werden von Lego produziert. Aus der Cuusoo-Serie stammen bereits einige erfolgreiche Serien wie Lego Minecraft und diverse Raumfähren der NASA. Das voll funktionsfähige Lego-Mikroskop von Carl Merriam ist jedoch das erste Ideas-Projekt, das wirklich nützlich ist.

Das Mikroskop besteht ausschliesslich aus Lego-Teilen, auch die Vergrösserungsgläser. Diese wurden von Merriam so in das Mikroskop eingebaut, dass sich die Vergrösserung durch Lego-Regler tatsächlich verstellen lässt. Auch die Lichtquelle unter der Auflagefläche ist aus einer Lego-Lampe gefertigt. Die Testobjekte werden mit Hilfe von zwei silbernen Schwertern fixiert.

Carl Merriams Lego-Mikroskop benötigt insgesamt 10'000 Stimmen, um von Lego für die Massenproduktion berücksichtigt zu werden. Auf der Webseite von Lego Ideas kann für Merriams Projekt abgestimmt werden.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.