Veranstaltungshinweis: Science Week

Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren können vom 5. bis 9. August an der ZHAW Wädenswil wieder zu Forschern werden.

von Claudia Maag 08.04.2019

Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren können wieder mit Hochschul-Profis forschen: Die Science Week findet heuer vom 5. bis 9. August an der ZHAW in Wädenswil statt. Dieses Jahr kann man zum Beispiel seinen eigenen Mozzarella kreieren, einen intelligenten Roboter bauen, die DNA erforschen oder erfahren, wie viel Zucker in Milchprodukten steckt. Dabei experimentieren die Teenager selbst und setzen das Gelernte in die Praxis um.

Teenager experimentieren selbst und setzen das Gelernte in die Praxis um Teenager experimentieren selbst und setzen das Gelernte in die Praxis um Zoom© ZHAW

Falls jüngere Geschwister (6 bis 11 Jahre) ebenfalls teilnehmen möchten, gibt es den Children's Club. Dort können sie betreut die Welt der Naturwissenschaften spielerisch entdecken. Am Freitag, 9. August, findet ausserdem ein «Girls Only Day» statt. Für die Eltern gibt es am Mittwochvormittag (7. August) ein spezielles Programm mit Einblick in die Kurse.

Zur Auswahl stehen sechs ganztägige Praxiskurse, um die Welt der Naturwissenschaften zu erforschen. Auf dieser Webseite finden Sie das Kursprogramm. Ein Kurs kostet Fr. 28.– (inkl. Verpflegung), man kann sich für maximal vier Kurse anmelden. Anmelden kann man sich bis zum 21. Juli.

Die Science Week ist eine Massnahme, um das Interesse an den MINT-Disziplinen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) zu fördern und wird von diversen Partnern unterstützt. Der Naturwissenschaftsanlass findet seit 2013 jährlich statt.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.