18'000 mAh: Energizer bringt Smartphones mit Monster-Akku

Neue Outdoor-Smartphones in Planung: Energizer kommen mit Akkus jenseits alles Bekannten. Ausserdem kommt noch die Premium-Baureihe Ultimate.

von Boris Boden, fby 06.02.2019
Das Energizer Hardcase H501S Das Energizer Hardcase H501S Zoom Energizer, eine Marke der französischen Avenir Telecom, bringt mit den Modellen H501S, H570S und H591S gleich drei neue Smartphones seiner HardCase-Serie mit auf den Mobile World Congress, der Ende Februar in Barcelona stattfindet. Alle Geräte sind gemäss den Standards IP68 und MIL-810G vor Wasser, Staub und Stürzen aus bis zu 1,2 Metern Höhe geschützt.

Ein besonderes Kennzeichen sind die üppig dimensionierten Akkus: Das H570S bietet stolze 6500 mAh – und auch die 5800 mAh des H591S sind noch doppelt so viel Power wie bei den meisten anderen Smartphones. Alle drei Modelle bieten NFC und zwei SIM-Karten-Slots. An Bord des H501S und des H570S sind eine rückwärtige Doppelkamera und eine einfache Frontcam, das H591S hat auch vorne zwei Linsen. Weitere Details zu seinen neuen Smartphones will der Anbieter zur Messe verraten.

Mit der Premium-Serie zeigt Energizer dort zudem eine neue Baureihe. Das U620S etwa hat drei Rückkameras und eine Selfiecam. Die Modelle U570S und U650S haben zwei rückwärtige Linsen. Dazu gibt es Akkus mit 3000 bis 4000 mAh, HD+-Displays, Android 9 und 32 bis 128 GB Datenspeicher.

Tags: MWC2019

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.