Firmenlink

ESET

 

Aldi-PC mit Kaby-Lake-Prozessor

Mit dem Medion P2150 D ist ab dem 26. Januar ein vielseitiger Multimedia-PC inklusive SSD und Kaby-Lake-i3-Prozessor für 499 Franken in den Aldi-Filialen erhältlich.

von PD . ,Patrick Hediger 20.01.2017

Aldi bringt mit dem Medion P2150 D am 26. Januar einen vielseitigen Multimedia-PC in seine Filialen. Zu den Ausstattungsmerkmalen zählen ein neuer Core-i3-7100-Prozessors der siebten Generation mit einer Taktfrequenz von 3,9 GHz. Dank der integrierten Intel-HD-Grafik 630 und 8 GB DDR4 Arbeitsspeicher ist das PC-System laut Medion der «perfekte Allrounder» für Entertainment und Heimgebrauch.

Während das 240-GB-SSD-Laufwerk für schnelle Systemstarts von Windows 10 und Ladezeiten von Programmen sorgt, macht die 1 TB grosse Festplatte den Medion P2150 D zur praktischen Multimediazentrale im Wohn- oder Arbeitszimmer. Zum Datenaustausch oder zur Nutzung alternativer Betriebssysteme können dank des Hot-Swap-Festplattenwechselrahmens auch 2,5-Zoll- und 3,5-Zoll-Laufwerke während des Betriebs bequem ausgetauscht werden.

Multimedia-Allrounder: Medion Akoya P2150 D Multimedia-Allrounder: Medion Akoya P2150 D Zoom© pd

Für eine schnelle Einbindung ins Heimnetzwerk sorgt das aktuelle WLAN-Modul nach IEEE 802.11 ac mit integrierter Bluetooth-Funktion.

Der Medion P2150 D ist ab dem 26. Januar für 499 Franken in allen Aldi-Filialen erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Tags: PC, Aldi-PC, Medion

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.