Alles zu Samsungs Galaxy Note 10

Was wissen wir über Samsungs Phablet, dessen Launch kurz bevorsteht? Und was glauben wir zu wissen? PCtipp hat gesammelt.

von Florian Bodoky 20.06.2019

Nachdem Samsung im Februar die neuen Geräte ihrer S- und im April jene der A-Serie präsentiert hat, steht nun die Präsentation des neuen Note-Phablets an. Das Note 10, so der erwartete Produkte-Name, soll mehreren Quellen zufolge am 7. August in New York präsentiert werden. Dies könnte vom Datum hinkommen, da bereits der Vorgänger, das Note 9, im August präsentiert worden war. Mit einem Vorverschieben des Datums um zwei Wochen kann man sicherstellen, dass man dem Launch von Huaweis Mate 30 und dem neuen iPhone zuvorkommt (was natürlich kein offizieller Grund für den früheren Launch ist...). Ebenfalls für das Releasedatum spricht, dass jüngst Bilder im Netz aufgetaucht sind, die angeblich das neue Note zeigen sollen.

Sehen wir hier das Galaxy Note 10? Sehen wir hier das Galaxy Note 10? Zoom© @OnLeaks

Steht uns eine technische Enttäuschung bevor?

In den letzten Wochen häuften sich wie üblich Gerüchte, darunter auch solche, die einen gewissen Pessimismus schüren. So soll dem sehnlichen Kundenwunsch nach einem 90-Hz-Displays nicht entsprochen werden. Andere wiederum schüren Vorfreude, denn der Akku soll mit satten 4500 mAh Kapazität aufwarten die den hohen Energieverbrauch des – tadaaaaa – 5G-Moduls abfangen soll. Zudem soll es einen 45 Watt Fast-Charger geben und der neue Speicherstandard UFS 3.0 soll die Ressourcen schonen, respektive deren Energieverbrauch eindämmen.

Last but not least gibt es Gerüchte wonach das angeblich komplett tastenlose Business-Phone in einer «normalen» und einer Pro-Variante erscheinen soll, die sich optisch und massgeblich in punkto Bildschirmgrösse unterscheiden soll – 6,28 Zoll gegen einen 6,75 Zoll-Bildschirm.

Gesicherte Infos dürfen wir dann, sofern wahr, am 7. August erwarten.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.