Amazon stellt neuen Kindle Paperwhite vor

Das neue Modell kommt schlanker und leichter daher, bietet doppelt so viel Speicherplatz und ist wasserfest. Ausserdem kann man Hörbücher über Bluetooth-Kopfhörer hören.

von Claudia Maag 19.10.2018

Amazon hat seinen neuen Kindle Paperwhite vorgestellt. Der E-Reader besitzt ein dünneres und leichteres Design. Der Kindle Paperwhite verfügt über ein 6-Zoll-Display (300 ppi), das laut Hersteller ohne Spiegeleffekte daherkomme und mit einer wochenlangen Akkulaufzeit glänzen soll.

Die Grösse des neuen E-Readers beträgt 16,7 × 11,6 × 0,818 cm und er hat mit seinen 8 GB doppelt so viel Speicherplatz wie das Vorgängermodell. Optional ist er mit 32 Gigabyte erhältlich. Er wiegt 182 Gramm, dabei handle es sich um den bislang «dünnsten und leichtesten» Kindle Paperwhite.

Gute Nachrichten für In-der-Badewannen-Leserinnen und -Leser: Der Kindle Paperwhite ist wasserfest. Entwickelt wurde es nach IPX8-Zertifizierung und ermöglicht laut Hersteller ein Eintauchen in Süsswasser für bis zu 60 Minuten in einer Tiefe von bis zu zwei Metern.

Ebenfalls neu ist, dass das Gerät mit Audible kompatibel ist. Dank Bluetooth kann man bei einem Hörbuch nahtlos zwischen Lesen und Hören wechseln. Der Zugriff auf Audible erfolge direkt über den Kindle Paperwhite. Mehr über den Amazon-E-Reader erfahren Sie hier.

Der Kindle Paperwhite kostet mit 8 GB Speicher 119.99 Euro (ca. 145 Franken), respektive 149.99 Euro (ca. 170 Franken) mit 32 GB Speicher. Er ist auf amazon.de vorbestellbar und wird ab dem 7. November ausgeliefert. Ab wann er in der Schweiz verfügbar sein wird, teilt Amazon nicht mit.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.