Crosscall: Trekker-X4 kommt mit Dashcam und IP68

Crosscall hat ein Outdoor-Smartphone mit integrierter Action- und Dashcam lanciert. Das Gerät ist wasser- und staubdicht nach IP68.

von Claudia Maag 15.01.2019
Jetski, Kayak, Schnorcheln: Das Trekker-X4-Handy ist mit der Schutzklasse IP68 wasserdicht Jetski, Kayak, Schnorcheln: Das Trekker-X4-Handy ist mit der Schutzklasse IP68 wasserdicht Zoom© Crosscall

Crosscall hat das Outdoor-Smartphone Trekker-X4 lanciert. Das Gerät kommt mit einem 5,5-Zoll-Full-HD-Display (13,97 Zentimeter) aus Gorilla-Glas, ist 1,28 Zentimeter dick und wiegt 250 Gramm. Angetrieben wird das Trekker-X4 von einem Qualcomm-Snapdragon-SDM660-Octa-Core-Prozessor mit bis zu 2,2-Gigahertz-Taktung. Des Weiteren bietet es 64 GB internen Speicher und 4 GB RAM. Mit der Schutzklasse IP68 ist das Trekker-X4 gegen das Eindringen von Fremdkörpern und Flüssigkeiten geschützt. Ausserdem ist es sturzsicher und robust nach dem Militärstandard MIL-STD 810 G und IK02.

Die X-Cam des Trekker-X4 hält als Actioncam Stunts aus diversen Winkeln und mit einer Auflösung von 4K fest Die X-Cam des Trekker-X4 hält als Actioncam Stunts aus diversen Winkeln und mit einer Auflösung von 4K fest Zoom Kernstück des Trekker-X4 ist laut Hersteller die X-Cam mit Panomorph-Linse. Diese ermöglicht Video- und Bildaufnahmen mit einem Blickwinkel von bis zu 170 Grad. Videoaufnahmen sind in HD bis zu 4K bei 30 FPS möglich und das Gerät bietet auch Stabilisierung (Antizittern) und Hyperstabilisierung (gerader Horizont) sowie Slowmotion mit bis zu 120 Bildern pro Sekunde. Szenen kann man sofort live streamen. Ausserdem fungiere die X-Cam als Dashcam und zeichne permanent auf. 

Das Outdoor-Smartphone hat einen 4400-mAh-Akku im Gepäck und kann mittels Schnellladefunktion via USB-C-Kabel geladen werden. Der Hersteller gibt die Akkulaufzeit mit 32 Stunden an (4G-Verwendung) respektive mit 11 Stunden, wenn man GPS verwendet.

Ausserdem bietet der Allrounder SOS-Funktion, Gyroskop, E-Kompass, 3D-Beschleunigungsmesser, Barometer und Höhenmeter. Das Trekker-X4 ist ab sofort in der Schweiz ab 753 Franken erhältlich.

Tags: Smartphone, 4K

Kommentare

Keine Kommentare

Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.