Firmenlink

ESET

 

Das MSI GS70 Stealth Pro kommt mit zwei SSDs und einer Festplatte

Gaming und Notebooks - schon an und für sich ein Widerspruch? Eine Neuauflage des MSI GS70 Stealth Pro hat nebst zweier SSDs im RAID-0-Verbund eine Festplatte und eine neue GTX-970M-Karte von Nvidia an Bord.

von Simon Gröflin 29.10.2014
Das MSI GS70 Pro protzt mit Hardware Das MSI GS70 Pro protzt mit Hardware Zoom Das GS70 Stealth Pro will mobile Gaming-Leistung unter einer kompakter Hülle vereinen. Mit 2,2 cm Gehäusehöhe und 2,6 kg ist der 17,3-Zöller zwar an der Limite der Portabilität, doch welche Gamer-Notebooks sind das schon nicht. Der Intel-Core-i7-Prozessor der vierten Generation zusammen mit 16 GB RAM und eine neue GTX-970M-Karte wollen es wieder wettmachen. Mit dem SSD-Speicher geizt der Rechenbolide nicht weniger: Gleich zwei 256-GB-SSDs wollen im RAID-0-Verbund für doppelt so schnelle SSD-Zugriffszeiten sorgen. Und trotzdem ist noch Platz für eine 1-TB-Festplatte vorhanden. Dafür wird auf ein optisches Laufwerk verzichtet. Die SteelSeries-Tastatur erstrahlt auf Wunsch in verschiedenen Farben. Dank HDMI und zweier MiniDisplayPorts lassen sich bis zu zwei weitere Monitore zuschalten. 

  • MSI GS70 Stealth Pro (GS70-2QECH16SR51)

    Details:
    17,3"-Full-HD-Display (matt), Core i7-4710HQ (bis 3,5 GHz), 16 GB RAM, Nvidia GeForce GTX 970M (3 GB), SSD: 2 x 256 GB, HDD: 1 TB, 4 x USB 3.0, HDMI 1.4, 2 x MiniDisplayPort 1.2, 6-Zell-Akku, 41,9 (B) x 28,7 (T) x 2,18 (H) cm, 2,6 kg
    Strassenpreis:
    Fr. 2399.-
    Info:
    ch.msi.com

    Leserwertung

    72.7%
    27.3%
    0%

    Jetzt abstimmen!

    Was halten Sie vom Produkt?

Tags: MSI, Notebook

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.