Die AirPods 2 sind da

Apple hat am Mittwoch die zweite Generation der kabellosen Kopfhörer angekündigt. Ab heute sind sie in der Schweiz online verfügbar.

von Claudia Maag 20.03.2019
Der H1 Chip ermöglicht den neuen AirPods laut Apple bis zu 50 Prozent mehr Sprechdauer im Vergleich zur ersten Generation Der H1 Chip ermöglicht den neuen AirPods laut Apple bis zu 50 Prozent mehr Sprechdauer im Vergleich zur ersten Generation Zoom© Screenshot/apple.com

Apple hat am Mittwoch neue AirPods angekündigt. Die AirPods 2 kommen mit neuem H1-Chip, der speziell von Apple für Kopfhörer entwickelt wurde, bietet Leistungseffizienz, schnellere Verbindungszeiten und mehr Gesprächszeit. Ausserdem verfügen AirPods erstmals über Siri. Wer «Hey Siri» sagt, kann zwischen Songs wechseln, einen Anruf tätigen, die Lautstärke anpassen oder eine Wegbeschreibung erhalten.

Nachdem die AirPods verbunden sind, werden sie sofort auf allen Geräten eingerichtet, die im iCloud-Konto angemeldet sind, einschliesslich Apple Watch, iPad und Mac.

Preise und Verfügbarkeit

Die AirPods 2 sind wahlweise mit einem Standard-Ladecase oder einem neuen kabellosen Ladecase verfügbar. Die AirPods der zweiten Generation können ab Mittwoch auf apple.com und in der Apple Store App bestellt werden. Ab nächster Woche sollen sie auch in den Apple Stores verfügbar sein.

AirPods mit Standard-Ladecase sind für Fr. 179.– erhältlich; AirPods mit kabellosem Ladecase für Fr. 229.–. Das kabellose Ladecase (ab 20.3. verfügbar) kostet separat Fr. 89.–.

Erstmals können Kunden die AirPods mit Standard-Ladecase und AirPods mit kabellosem Ladecase beim Kauf mit einer persönlichen Gravur versehen. 

Tags: Apple, AirPods

    Kommentare

    • Ximiristai 21.03.2019, 16.19 Uhr

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.