Garmin bringt fünf neue Premium-Smartwatches

Zum 30. Jubiläum lanciert Garmin die MARQ-Kollektion: Aviator, Driver, Captain, Expedition und Athlete.

von Claudia Maag 15.03.2019
Zum 30. Jubiläum soll die MARQ-Kollektion die Erfahrung des Unternehmens in den fünf Bereichen Aviation, Automotive, Marine, Outdoor und Sport widerspiegeln Zum 30. Jubiläum soll die MARQ-Kollektion die Erfahrung des Unternehmens in den fünf Bereichen Aviation, Automotive, Marine, Outdoor und Sport widerspiegeln Zoom© Garmin

Die fünf aktuellen Garmin-Modelle der neuen MARQ-Kollektion zielen auf unterschiedliche Ansprüche ab. Die exklusive Uhrenkollektion soll die langjährige Erfahrung des Unternehmens in den fünf Bereichen Aviation, Automotive, Marine, Outdoor und Sport zum Ausdruck bringen, wie Garmin in einer Mitteilung schreibt. 

Die Modelle Aviator, Driver, Captain, Expedition und Athlete kommen alle mit leichtem Titangehäuse und gewölbtem Saphirglas sowie Herzfrequenz- und PulseOX-Messung am Handgelenk. Nebst Fitness-Tracker-Funktionen bieten sie allesamt Multisport- und Premium-Smartwatch-Funktionen inklusive diverser Sportprofile und Kartendarstellung. Ausserdem Garmin Pay, einen integrierten Musikspeicher mit Anbindung an Streamingdienste, Smart Notifications und Connect IQ Store

Laut Hersteller kommen alle Modelle mit 12 Tagen Akkulaufzeit im Smartwatch-Modus und bis zu 28 Stunden im Sport-Modus (GPS) sowie bis zu 48 Stunden im UltraTrac-Modus. 

MARQ Athlete

MARQ Athlete MARQ Athlete Zoom Das sportliche Design ist in Carbon-Grau und Power-Gelb verfügbar. An der Lünette zeigen zwei Skalen den persönlichen Trainingszustand des Sportlers an. Darüber hinaus bietet die Smartwatch erweiterte Lauf- und Trainingsfunktionen. Mit optionalen Sensoren für verschiedene biometrische Daten können Sportler zusätzliche Einblicke in die Leistungsfähigkeit ihres Körpers gewinnen. Die Athlete hat ein Titangehäuse und kommt mit Silikonarmband.

MARQ Expedition

MARQ Expedition MARQ Expedition Zoom Die MARQ Expedition ist laut Hersteller vom Vintage-Design alter Expeditionsinstrumente inspiriert. Sie kommt mit einer 360-Grad-Kompasslünette, barometrischen Skalen im analogen Stil und einem italienischen Vacchetta-Lederarmband mit dezenten Stitchings. Die MARQ Expedition bietet klassische Outdoor-Funktionen mit ABC-Sensoren und GPS-Navigation auf der vorinstallierten topografischen Karte. Die Premium-Uhr ist zudem kompatibel mit dem Garmin-inReach-Mini-Satellitenkommunikationsgerät.

MARQ Captain

MARQ Captain MARQ Captain Zoom Die MARQ Captain kommt mit tiefblauer Keramiklünette, Regattatimer und einem salzwasserresistenten, gewebtem Jacquard-Weave-Nylon-Armband. Ausserdem bietet sie Segel- und Regattafunktionen wie die virtuelle Startlinie, die Time-to-Burn-Anzeige und den Wendeassistenten. Das Zifferblatt zeigt aktuelle Wind-, Temperatur- und Gezeiteninformationen an, damit der Skipper mit einem Blick die Bedingungen einschätzen kann.



MARQ Aviator

MARQ Aviator MARQ Aviator Zoom Das Design der MARQ Aviator wurde laut Hersteller von der Luftfahrt inspiriert und hat ein Titanarmband mit Sicherheitsverschluss. Das Titangehäuse und die polierte schwarze GMT-Keramiklünette mit 24-Stunden-Skala soll der Uhr den klassischen Stil einer Pilotenuhr verleihen. Neben der Uhrzeit kann man auch auf zwei weitere Zeitzonen zugreifen und die jeweiligen Flughafencodes werden auf dem Display angezeigt. Weiter bietet sie spezielle Aviation- und Sicherheitsfunktionen wie Direct-To-Navigation, Nexrad-Weather-Radar, Kartendarstellung mit weltweiter Flughafendatenbank und die Integration von Garmin Cockpit.

MARQ Driver

MARQ Driver MARQ Driver Zoom Die MARQ Driver hat ein DLC-beschichtetes Gehäuse (Diamond-like Carbon) mit roten Akzenten und Carbon-Finish. Die Keramiklünette mit Tachymeter sowie ein DLC-Titan-Hybrid Armband mit roten Elastomermerbindungen sollen das Race-Thema widerspiegeln. Per GPS werden die Rundenzahl- und -zeiten sowie persönliche Rekorde wie Maximalgeschwindigkeiten automatisch aufgezeichnet und Live-Delta-Zeiten angezeigt. 


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.