Firmenlink

ESET

 

Xperia Z4: Sony lanciert High-End-Tablet

Der japanische Hersteller Sony bringt das Xperia Z4 auf den europäischen Markt und begibt sich auf High-End-Terrain.

von Florian Bodoky 12.06.2015

Das neue Tablet aus dem Hause Sony ist seit Kurzem in der Schweiz erhältlich. 

Das Xperia Z4 Tablet ist nach dem in Japan erschienenen Smartphone Xperia Z4 benannt, das in der Schweiz unter dem Namen Xperia Z3+ verfügbar sein wird. Das Gerät kommt in zwei Versionen in unsere Läden und ist mit einem 10,1 Zoll grossen IPS-Display ausgestattet. Dieses löst mit 2560 x 1600 Pixeln auf.

Der Snapdragon-810-Prozessor von Qualcomm ist ein Octa-Core und beherbergt vier Kerne mit 2-GHz-Takt sowie vier Kerne mit 1,7 GHz. Daneben wartet das Xperia Z4 mit 3 GB RAM und 32 Gigabyte Speicher auf. Ebenfalls ist ein SD-Karten-Slot vorhanden. So lässt sich der Speicher auf bis zu 128 Gigabyte erweitern. 

Das Xperia Z4 ist in zwei Varianten zu haben Das Xperia Z4 ist in zwei Varianten zu haben Zoom© PD

Im Tablet wurden eine Front- und eine Backcam mit 5 bzw. 8 Megapixeln verbaut. Zudem werden die Schnittstellen Bluetooth 4.1, NFC und die WLAN-Standards 802.11 a/b/g/n/ac unterstützt. Der Akku hat eine Kapazität von 6000 Milliampere und soll für einen Betrieb von bis zu 12 Stunden sorgen.

Beide Geräteversionen (eine mit LTE-Unterstützung) wiegen 393 Gramm und sind wasserdicht. Die Geräte sind im Handel erhältlich und kosten rund 570, bzw. 650 Franken (Letzteres mit LTE-Unterstützung).


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.