Firmenlink

ESET

 

dschungelkompass.ch: Yallo hat den günstigsten Handytarif der Schweiz

von pd, cm 20.12.2018

Wenignutzer

Ein Wenignutzer telefoniere pro Monat 60 Minuten, versende 30 SMS und benötige 300 MB Datenvolumen (Mindestgeschwindigkeit: 7.2 Mbit/s). Das günstigste Angebot für einen Wenignutzer ist laut Handytarif-Vergleich das Abo «à la carte» von TalkTalk für Fr. 13.95 pro Monat* (siehe Tabelle 2).

Auf Platz zwei folgen mit 15 Franken die Prepaid-Angebote von Yallo (Option «All in 15») und Sunrise. Letzteres setzt sich zusammen aus Prepaid Airbag plus der Option «Budget 15»).

«Bemerkenswert ist, dass nun auch für den Wenignutzer ein Abo am günstigsten ist und nicht wie bisher ein Prepaid-Angebot», wird André Bähler, Leiter Politik und Wirtschaft beim Konsumentenschutz, in der Mitteilung zitiert.

Diese Angebote sind auch für Nutzer interessant, die ganz auf die Internetnutzung verzichten, nur wenige Anrufe tätigen und SMS verschicken. «Ob man noch 300 MB Daten hinzunimmt oder nicht, macht bei den vordersten Plätzen nur ein paar Franken aus», so Oliver Zadori von dschungelkompass.ch.

* Beim Abo «à la carte» von Talk Talk beträgt die Grundgebühr Fr. 1.95. Die Fr. 13.90 setzen sich aus Grundgebühr plus 60 Minuten à 10 Rappen plus 300 MB à 10 Rappen und 30 SMS à 10 Rappen zusammen.

Wenignutzer (60 Minuten Telefonie, 30 SMS, 300 MB Daten) Wenignutzer (60 Minuten Telefonie, 30 SMS, 300 MB Daten) Zoom© dschungelkompass.ch/Konsumentenschutz

Nächste Seite: Jede Menge Daten, wenig Telefonie sowie Viel Telefonie, wenig Daten; Fazit; So wurde getestet

Seite 2 von 3
       
       

    Kommentare

    • wändi 20.12.2018, 16.53 Uhr

      Es wäre mal interessant, auch die zielgruppenspezifischen Angebote in eine solche Übersicht aufzunehmen (z.B. Swisscom-Angebot für Golfer).

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.