Salt feiert 20. Geburtstag

Die ehemalige Orange Schweiz feiert Jubiläum. Für kurze Zeit können Neukunden profitieren.

von Claudia Maag 09.07.2019 (Letztes Update: 09.07.2019)

Vor 20 Jahren trat Salt, damals noch unter dem Namen Orange Schweiz, in den Markt. Im April 2015 änderte der Firmenname von Orange zu Salt. Lesen Sie unseren Kommentar zur grossen Launch-Party von Salt damals.

Der Netzbetreiber bedient heute nach eigenen Angaben 1'228'000 Postpaid-  sowie 596'000 Prepaid-Kunden (Stand: 31. März 2019). Salt ist schweizweit mit über 100 Stores und Büros in Renens, Zürich und Biel vertreten.

50 Prozent Rabatt für kurze Zeit

Da der Telko sein Jubiläum feiert, können auch die Kunden profitieren. Für Neukunden gibt es folgende Sonderaktion: Sie erhalten für 24 Monate 50 Prozent Rabatt auf alle SIM-only-Mobil-Abos. Das heisst konkret auf Start, Basic, Swiss, Europe & World. Laut Pressemitteilung gilt das Angebot nur 10 Tage, also noch bis Montag, 15. Juli (in den Läden). Online behält sich Salt auf Anfrage das Recht vor, ab Samstag, 13. Juli Änderungen vorzunehmen.

Hinweis: Auf der Homepage sehen Sie allenfalls einen Countdown von wenigen Stunden. Diesen können Sie ignorieren. Es handelt sich hierbei um einen technischen Fehler, der derzeit abgeklärt und behoben wird, wie Salt gegenüber PCtipp versichert hat.

Update 15:12 Uhr: Das Problem mit dem falschen Countdown ist behoben.

Gemäss Communiqué sind für bestehende Kunden, die ihr Abonnement verlängern möchten, personalisierte Angebote erhältlich.

Kommentare

Keine Kommentare

Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.