So viel kostet Sie das iPhone 5 wirklich

Der Handy-Tarifrechner Dschungelkompass berechnet neu nicht nur das günstigste Handy-Abo, sondern auch wie man am günstigsten zu seinem neuen Handy kommt, beispielweise zum iPhone 5.

von Hannes Weber 27.09.2012

Der Handy-Tarifrechner Dschungelkompass ist in der Version 3.0 online. Neu lässt sich mit dem wohl detailliertesten Tarifrechner der Schweiz auch der Preis für ein neues Handy berechnen. Dazu findet Dschungelkompass wie bisher das günstigste Handy-Abo (oder Prepaid-Angebot) auf Basis des angegebenen Nutzungsprofils. Zusätzlich kann man aber sein neues Wunsch-Handy angeben, beispielsweise das am Freitag erscheinende iPhone 5.

Dschungelkompass.ch findet neu auch das günstigste Angebot mit Handy Dschungelkompass.ch findet neu auch das günstigste Angebot mit Handy Zoom In der Folge wird berechnet, welche Kombination aus Abo, Prepaid-Angebot, Optionen und Vergünstigungen auf den Handy-Kauf unter dem Strich am günstigsten kommt. Heraus kommen die monatlichen Kosten für jede Kombination, wahlweise für eine Laufzeit von 12 oder 24 Monaten und inklusive des Kaufpreises für das neue Handy.

«Ich wollte auf einen Blick ersichtlich machen, welches die wirklich günstigste Variante für das neue Mobiltelefon ist», erklärt Oliver Zadori, Entwickler und Gründer von Dschungelkompass.ch. «Mit diesem Tool beantwortet sich somit auch gleich die Frage, ob es besser ist, das Mobiltelefon mit einer Vergünstigung durch einen Neuabschluss mit einem bestimmten Abo zu kaufen oder den vollen Preis zu bezahlen und separat ein Abo oder Prepaid zu beziehen.»

In der Dschungelkompass-Datenbank finden sich aktuelle Smartphone-Modelle von Apple, BlackBerry, HTC, Nokia, Samsung und Sony sowie das iPad und das Samsung Galaxy Tab.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.