Stadtzürcher können Umzug online melden

Im Rahmen von eZürich können Zürcherinnen und Zürcher ihren Umzug neu auch online melden. Allerdings nur, wenn dieser innerhalb der Stadt geschieht.

von Fabian Vogt 25.03.2013

Dank eZürich kann innerhalb der Stadt der Umzug neuerdings auch elektronisch gemeldet werden. Dank eZürich kann innerhalb der Stadt der Umzug neuerdings auch elektronisch gemeldet werden. Zoom Der 1. April ist ein traditioneller Zügeltermin der Schweiz. Wer auf dieses Datum (und alle späteren) umzieht, kann das in Zürich neu auch online melden. Damit werde einer der meistgenannten E-Government-Wünsche der Zürcher Bevölkerung erfüllt, schreibt die Stadt.

Der Umzug muss nach spätestens 14 Tagen gemeldet werden, die Online-Erfassung ist frühestens zwei Wochen im Voraus möglich.

Zusammen mit der Online-Umzugsmeldung kann zudem eine provisorische Parkkarte sofort selber ausgedruckt werden. Auf Wunsch wird auch das Zürcher Strassenverkehrsamt direkt über den Adresswechsel informiert. Pro Jahr ziehen rund 40'000 Zürcherinnen und Zürcher innerhalb der Stadt um, heisst es in der Mitteilung.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.